Anzeige

Ländliches Verkehrswege-Konzept vor dem Abschluss

Anzeige

Werne. Wie ist es um den Zustand der Wirtschaftswege rund um Werne bestellt? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit dem Frühjahr die Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung. Aus gutem Grund: Um weiterhin Fördermittel für die Sanierung und Reparatur der vorwiegend vom landwirtschaftlichen Verkehr, aber auch öffentlich genutzten Wege im Außenbereich zu bekommen, verlangt die Landesregierung ein schlüssiges ländliches Wegekonzept.

Viel Arbeit für die Verwaltung, die in den vergangenen Monaten mit Unterstützung von Experten eine Bestandsaufnahme der Wege gemacht hat. Am Dienstag, 5. Oktober, erstattete der Leiter der Abteilung, Adrian Kersting, im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung, Bericht über den aktuellen Stand.

- Advertisement -

240 Kilometer Wege im ländlichen Bereich seien mit einem Kamerafahrzeug abgefahren worden, sodass die Bestandsaufnahme abgeschlossen sei. In der digitalen Erfassung sei aufgelistet, wie die Wege genutzt werden, in welchem Zustand sie sich befinden und wo Handlungsbedarf besteht. Das Verfahren sei von einem Arbeitskreis unter Beteiligung von Landwirten begleitet worden, teilte Kersting mit. Ergebnis sei ein Ist- und Soll-Zustand des Wegenetzes.

Bevor das Verkehrswegekonzept dem Fachausschuss und dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt wird, schreibt das vom Land festgelegte Verfahren noch eine öffentliche Abschlussveranstaltung vor.

Dazu findet am Donnerstag, 21. Oktober 2021, ab 17.30 Uhr in der Caféteria der Stadtverwaltung (Stadthaus, Konrad-Adenauer-Platz 1, 59368 Werne) für interessierte Bürger eine Präsentation der Ergebnisse statt. Es gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 30 Personen unter der Voraussetzung der Einhaltung der 3G-Regelung verbunden mit der Bitte, sich per E-Mail an sv@werne.de für die Veranstaltung anzumelden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Sim-Jü Number 1“ – LippeBaskets starten in Motto-Trikots

Werne. Mit dem Motto „Sim-Jü Number 1“ auf ihrem neuen Trikotsatz zeigen die LippeBaskets ab sofort ihr sportliches Herz für die weithin bekannte Innenstadtkirmes...

„Holiday Lounge“ geht über Sim-Jü in die Verlängerung

Werne. Das Streetwork und die offene Jugendarbeit Werne verlängern die „Holiday Lounge“ für die Sim-Jü-Tage. „Wir sind für euch da!“ Das Streetwork - Unterstützungsangebot für...

Das Ende der verlegten Zettel: Kita-App ist gestartet 

Werne. Als digitales Bindeelement und Kommunikationsmedium zwischen Erziehungsberechtigten und Kindertageseinrichtung ist in den vier Kindertagesstätten der Katholischen Kirchengemeinde St. Christophorus eine App an den...

3:1 gegen Schausteller – Werner Promi-Elf siegt deutlich

Werne. „Wir sind schon ziemlich eingerostet. Das wird heute nichts. Aber Hauptsache Sim-Jü findet wieder statt“, meinte Schausteller-Chef Patrick Arens schon kurz vor der...