Samstag, Dezember 4, 2021

„Europa Aktive Kommune“: Werne darf Titel nun dauerhaft führen

Anzeige

Werne/Düsseldorf. Anfang der Woche nah­men Bürg­er­meis­ter Lothar Christ und die Städtepart­ner­schafts­beauf­tragte Stephanie Viefhues die Ausze­ich­nung „Europa Aktive Kom­mune“ entgegen.

Die NRW-Min­is­terin für Heimat, Kom­mu­nales, Bauen und Gle­ich­stel­lung Ina Schar­ren­bach über­re­ichte die Urkunde für die Stadt Werne an die bei­den Delegierten in Düsseldorf. 

- Advertisement -

Die Ausze­ich­nung hat die Stadt Werne 2016, befris­tet für fünf Jahre, bere­its ein­mal erhal­ten. Das Beson­dere an dieser Ausze­ich­nung sei, dass sie unbe­fris­tet ist, freut sich Stephanie Viefhues. 

Von den 61 Europa Aktiv­en Kom­munen in NRW wur­den in Düs­sel­dorf fünf Städte für ihr beson­deres Engage­ment in der Europaar­beit aus­geze­ich­net: Düs­sel­dorf, Kra­nen­burg, Süd­lohn, Weeze und eben Werne.

Nach Mei­n­ung der Jury set­ze die Stadt Werne die europäis­che Idee in vor­bildlich­er Art und Weise um und trage zu mehr Ver­ständ­nis in Nor­drhein West­falen für Europa bei. 

Bürg­er­meis­ter Christ betonte auch noch ein­mal den Zusam­men­halt während der Coro­na-Pan­demie, in dem die Part­ner­städte viele dig­i­tale Pro­jek­te gemein­sam auf den Weg gebracht hätten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Viel Hitze in Sicht – Klimaanalyse zeigt Strategien auf

Werne. „Ein gutes Klima“ bescheinigte Dr. Monika Steinrücke vom Büro K-Plan aus Bochum im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung, als sie dort die...

Nach 46 Jahren im Stadhaus: Barbara Schaewitz sagt „Tschüss“

Werne. Nach 46 Dienstjahren in der Stadtverwaltung wurde am Mittwochnachmittag (1. Dezember) Barbara Schaewitz in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Lothar Christ dankte im pandemiebedingt...

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...

Kontaktpersonen: Kreis passt Vorgehen zur Nachverfolgung an

Kreis Unna. Viele neue Coronafälle bedeuten eine Vielzahl an Kontakten, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts nachzuverfolgen haben. Das ist auf Dauer nicht...