Montag, Januar 24, 2022

Bürgerforum: Fragen und Antworten sind jetzt online

Anzeige

Werne. Knapp 100 Fra­gen wur­den während des Bürg­er­fo­rums zum Bürg­er­entscheid am 12. Novem­ber gestellt. Eine Vielzahl der Fra­gen kon­nte bere­its während des Bürg­er­fo­rums durch das Podi­um beant­wortet werden. 

Unter www.werne.de/ngw im Bere­ich Bürg­er­fo­rum veröf­fentlicht die Wirtschafts­förderung nun die Antworten auf die Fra­gen, die während des Forums nicht beant­wortet wer­den konnten. 

- Advertisement -

Auch die Geg­n­er des Gewer­beparks wur­den bei der Beant­wor­tung der Fra­gen einge­bun­den und haben Stel­lung zu den an sie gerichteten Fra­gen genom­men. Das teilt Matthias Stiller, Wirtschafts­förder­er der Stadt Werne, mit.

Zum Hin­ter­grund: Die Stadt Werne hat­te am 12. Novem­ber in den Kolp­ingsaal zum Bürg­er­fo­rum zum Bürg­er­entscheid zur weit­eren Pla­nung des Gewerbe- und Indus­triege­bi­ets Nordlippes­traße Nord eingeladen.

Im Nach­gang wurde der mit­geschnit­tene Live-Stream als Video bere­its veröf­fentlicht. Nun fol­gen die noch ausste­hen­den Fra­gen, die während des Forums online oder per Karten­abfrage ein­gere­icht wurden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Corona-Selbsthilfe: Neue Gruppe in Lünen geplant

Kreis Unna. Seit fast zwei Jahren begleitet Corona unseren Alltag. Der Verlauf einer Erkrankung ist ganz unterschiedlich: Einige bleiben symptompfrei, andere haben "nur" leichte...

Corona-Lage in Werne vor dem Wochenende nahezu unverändert

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind am Freitag (21. Januar) vier neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Fünf Personen gelten als wieder gesund,...