Am Kanal entlang und an die Marina Rünthe vorbei - Radfahrer lieben diese Strecke. Foto: Wagner
Am Kanal entlang und an der Marina Rünthe vorbei - Radfahrer lieben diese Strecke. Foto: Wagner
Anzeige

Kreis Unna. Wegen der Corona-Pandemie fällt für viele eine Reise in diesem Jahr flach. Urlaub ist aber trotzdem möglich – auch zu Hause vor der eigenen Tür. Dass das auch für Kinder nicht langweilig sein muss, beweisen zehn ausgearbeitet Wander- und Radtouren mit neuem Entdecker-Pass, den das Bündnis für Familie im Kreis Unna pünktlich vor den Sommerferien vorstellt.

Zehn unterschiedliche Rad- und Wandertouren im Kreis Unna liefern Bewegung und Abwechslung. Alle Touren sind auf Familien abgestimmt, führen durch die Natur hin zu unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten. Dass Kinder dabei nicht zu kurz kommen, beweisen zum Beispiel die Spielplatz-Tour durch Unna oder die Route entlang der Lüner Lippeaue – mit Stopp an einer Eisdiele.

Anzeige

Die Touren haben unterschiedliche Anforderungsniveaus, einige sind teilbar und in allen Touren sind Möglichkeiten zur Pause und Rast markiert. Die Touren sind auf der Homepage des Kreises Unna beschrieben und eine Karte ist dort auch abrufbar.

“Auf jeder Tour erreichen die Teilnehmer eine Stempelstation an der Entdeckerinnen und Entdecker einen Stempel erhalten”, sagt Katja Städe vom Bündnis für Familie. “Ab drei gesammelten Stempeln können sie an einer Verlosung teilnehmen. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken interessante Preise, wie beispielsweise eine LWL-Familien-Museumskarte.”

Die Internetseite, auf der die Touren und Karten zu finden sind, ist unter www.kreis-unna.de/entdeckertouren zu finden. PK | PKU

Anzeige