Sonntag, Dezember 4, 2022

Schlösser- und Burgentag 2022 in Ascheberg

Anzeige

Asche­berg. Auch in Asche­berg öff­nen sich am 19. Juni (Sonn­tag) die Tore, wenn das Müns­ter­land wie­der zum Schlös­ser- und Bur­gen­tag einlädt. 

Der Hei­mat­ver­ein Davens­berg lädt von 14 bis 18 Uhr in den Burg­turm ein. Der Ein­tritt zu „Fol­ter­kam­mer und Hexen­stock“ ist gra­tis und ohne Anmel­dung möglich.

- Advertisement -

Um 11 Uhr und 12 Uhr star­ten in Her­bern geführ­te Rund­gän­ge durch das Schloss Wes­ter­win­kel. Es gilt als eines der frü­hes­ten Barock­schlös­ser West­fa­lens und blieb weit­ge­hend in sei­nem ursprüng­li­chen Zustand erhalten. 

Die Füh­rung kos­tet 4 Euro (Kin­der 2 Euro). Eine Anmel­dung ist zwin­gend erfor­der­lich bei Asche­berg Mar­ke­ting .V., Katha­ri­nen­platz 1, Tel 02593–6091300 oder touristinfo@ascheberg.de.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Schlös­ser- und Bur­gen­tag fin­det man unter www.schloessertag.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Freundinnen aus Werne und Rünthe erleben Winterzauber als Erste

Rünthe/Werne. Die beiden Schülerinnen Marit Birk und Clara Rose sind nicht nur sehr gute Freundinnen, sondern teilen auch die Liebe zum Eislaufen. Da es...

„Rent an Abiturient“: Arbeiten für den eigenen Abiball

Werne. Die in der Lippestadt noch recht junge Aktion „Rent an Abiturient“ wird derzeit vom Abschlussjahrgang des Gymnasium St. Christophorus ausgeübt. Die Jugendlichen bieten...

Adventsmarkt rund um die Friedenskirche in Selm

Selm. 2019 fand der Adventsmarkt zuletzt in der Selmer Altstadt statt. 2020 und 2021 musste die beliebte Veranstaltung aufgrund Corona abgesagt werden. In diesem...

Konzerte zur Weihnachtszeit

Werne/Herringen. Am Sonntag, 11. Dezember 2022, um 17 Uhr lädt der Chor „TonArt“ Werne zusammen mit „Herzensklänge“ aus Cappenberg zu einem Weihnachts-Konzert ins Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum...