Freitag, Oktober 7, 2022

Herberner Borussen feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Anzeige

Her­bern. Die Her­ber­ner Borus­sen haben am ver­gan­ge­nen Sams­tag ihr 25. Ver­eins­ju­bi­lä­um auf dem Gelän­de des MSC Her­bern gefeiert. 

Auch wenn ihre Lieb­lings­mann­schaft gegen RB Leip­zig 0:3 ver­lo­ren hat­te, der Stim­mung tat es kei­nen Abbruch. Der Fan­be­auf­trag­te der Schwarz-Gel­ben, Wolf­gang „Ted­dy“ de Beer, war eben­falls vor Ort.

- Advertisement -

„Ich freue mich, dass die­se Ver­an­stal­tung nach Coro­na so gut geklappt hat. Rund 160 Mit­glie­der und deren Fami­li­en, aber auch befreun­de­te Fan­club-Beauf­trag­te aus Selm und Lüding­hau­sen sind hier und fei­ern mit uns. Neun von 24 Grün­dungs­mit­glie­dern sind noch heu­te im Fan­club. Das macht unsern Club aus“, sag­te der ers­te Vor­sit­zen­de der Her­ber­ner Borus­sen, Sascha Willeke.

Trotz Regens wur­de Fuß­ball-Dart gespielt, auch die Hüpf­burg wur­de von den Stepp­kes in den klei­nen Regen­pau­sen sofort in Beschlag genom­men. „So kennt man das im Müns­ter­land. Da wer­den Zel­te auf­ge­stellt und trotz­dem gefei­ert“, lob­te Wolf­gang de Beer. Ob er den Weg nach Her­bern gut gefun­den hat, woll­te ein Fan wis­sen. „Aber natür­lich doch. Hier bin ich schon so oft her­ge­fah­ren, als mei­ne Toch­ter ihre Aus­bil­dung zur Pfer­de­wir­tin auf dem Gestüt Lig­ges aus­ge­übt hat.“

Eine gro­ße schwarz-gel­be Jubi­lä­ums­fei­er wur­de in Her­bern gefeiert.

Eine gro­ße Aus­zeich­nung gab es für den ers­ten Vor­sit­zen­den und sei­nen Stell­ver­tre­ter Die­ter Eide­cker schon in der ver­gan­ge­nen Woche. Bei­de nah­men vor dem Spiel gegen Hof­fen­heim im voll­be­setz­ten BVB-Sta­di­on für die Her­ber­ner Borus­sen eine Ehrung für das Sil­ber­ju­bi­lä­um ent­ge­gen. „Das war schon ein ganz beson­de­rer Moment“, so Wil­le­ke. Seit neun Jah­ren führt er den Ver­ein und wird die zehn Jah­re auf jeden Fall voll machen. „Was danach ist, wird sich zei­gen. Aber heu­te wird erst ein­mal gefei­ert, das haben wir uns verdient.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC zieht auf 8:5 davon, verspielt im Endspurt aber den Sieg

Werne. Die Tischtennis-Teams des Werner Sport-Clubs 2000 holten am vergangenen Spieltag einen Sieg. Im Derby der vierten Mannschaften setzten sich die Blau-Roten gegen den...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...

Poolbillard: Erster Punkt beim Debüt in der Verbandsliga

Werne. In Bestbesetzung ist die erste Mannschaft des 1. PBV Werne zum Auswärtsspiel nach Lippstadt aufgebrochen. Nachdem die Werner nachträglich aufgestiegen waren, galt es...

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...