Donnerstag, Februar 22, 2024

Erfolgreiches Stephanusfest vor dem Amtshaus in Bork

Anzeige

Bork. Drei spannende Tage mit dem Stephanusfest vor dem Amtshaus in Bork sind vorbei. Das Fest für die ganze Familie war erneut ein Erfolg.

Mehrere hundert Besucher erfreuten sich bei Kirmes, Musikveranstaltungen und Hollandmarkt. Schon am Freitag zum Auftakt füllte sich die Fläche vor dem Amtshaus vor allem am Abend, als die Band „Here comes Johnny“ die Besucher musikalisch unterhielt.

- Advertisement -

Noch voller war es am Samstagabend, als „Lecker Nudelsalat“ musikalisch auftischte. Die Band aus dem Kölner Raum unterhielt mit besten Coversongs – rockig, poppig oder auf deutsch. Bei sommerlichen Temperaturen und kühlen Getränken klang der Abend gemütlich aus.

Tüten- oder Entenangeln sowie das Kinderkarussell standen bei den kleinen Besuchern an allen Tagen hoch im Kurs. Auch die Puppenbühne mit den Abenteuern von Kasper und dem Krokodil erfreute sich großer Beliebtheit.

Für einen großen Besucherandrang sorgte der Hollandmarkt am Sonntag. Ob Blumen, Käse oder Fisch – die Besucher erfreuten sich an den Spezialitäten aus dem Nachbarland. Lautstark machten die Händler bereits vom Weiten auf sich und ihre Angebote aufmerksam. Und so war an den drei Tagen für die gesamte Familie etwas geboten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jugend des KV Rünthe feierte Karneval

Rünthe. Am 10. Februar 2024 feierte die Jugend des Kanuvereins Rünthe bei schönem Frühjahrswetter im Kanuvereinsheim in Rünthe ihre jährliche Karnevalsfeier. Dort kamen die Buntesten,...

Versuchtes Tötungsdelikt in Bönen – Rettungshubschrauber im Einsatz

Bönen. Am Dienstagmorgen (06.02.2024) wurde eine 40 Jahre alte männliche Person aus Bönen mit Stichverletzungen mit einem Rettungshubschrauber einem Dortmunder Krankenhaus zugeführt. Das teilen...

Flucht vor der Polizei endet auf einem Feld in Lünen

Lünen. Während einer Unfallaufnahme der Lüner Polizei auf der Brambauerstraße in Lünen-Brambauer überholte eine Mercedes-Fahrerin am Sonntagmorgen (04.02.2024) um 5.08 Uhr mit riskantem Fahrstil...

Schauspieler aus Herbern hat Nebenrolle im Saarbrücker „Tatort“

Herbern. Der Herberner Paul Frenke (25) ist vor einer Woche im Saarbrücker „Tatort“ mit dem Titel „Der Fluch des Geldes“ und den Kommissaren Daniel...