Montag, Januar 24, 2022

Wegen Corona: Kein Glitzerwald und Adventsmarkt in Selm

Anzeige

Selm. Die stark steigen­den Coro­na-Zahlen auch in Selm haben die Stadt Selm dazu ver­an­lasst, den Glitzer­wald und den Advents­markt in diesem Jahr kurzfristig abzusagen. 

„Die Entschei­dung ist uns nicht leicht gefall­en. Wir woll­ten alle gerne diese bei­den tollen Ver­anstal­tun­gen durch­führen. Aber let­ztlich ist das Risiko, auch unter der vom Land NRW einge­führten 2G-Regel für Adventsmärk­te, zu groß“, erk­lärt Bürg­er­meis­ter Thomas Orlows­ki den Schritt. Wil­fried Reck­ers, der als Fes­t­wirt den Glitzer­wald betrieben hätte, äußerte Ver­ständ­nis für die Entschei­dung. „Die Sicher­heit geht ein­fach vor, so schade wie die Absage auch ist. Ein unbeschw­ertes Feiern wäre bei den nun so stark steigen­den Zahlen vielle­icht gar nicht möglich gewesen.“ 

- Advertisement -

Eben­falls abge­sagt wurde der Advents­markt vom 26. bis 28. Novem­ber. Einige Aussteller hat­ten hier­für in den ver­gan­genen Tagen bere­its kurzfristig im Hin­blick auf die steigen­den Infek­tion­szahlen ihre Teil­nahme zurück­ge­zo­gen. „Wir nehmen die Mah­nung des Robert-Koch-Insti­tutes ernst, sämtliche nicht wirk­lich notwendi­ge Ver­anstal­tun­gen abzusagen. Ich hoffe auf das Ver­ständ­nis aller Aussteller für diesen uns nicht leicht gefal­l­enen Schritt. Das alles sollte uns aber auch noch ein­mal einen Ans­porn geben, alles zu tun, um die Coro­na-Pan­demie endlich hin­ter uns zu lassen. Das bedeutet vor allen Din­gen, dass die, die bis heute nicht geimpft sind, doch noch diesen Schritt tun. Ich appel­liere daher an alle, in ihrem Fre­un­des- und Bekan­ntenkreis für die Imp­fung, die Leben ret­tet und die Kranken­häuser vor ein­er dro­hen­den Über­las­tung schützt, zu wer­ben“, so Thomas Orlowski.

Der Glitzer­wald bleibt zunächst noch aufge­baut. Ein Ver­weilen und Spazierenge­hen im Tan­nen­wald ist also weit­er­hin möglich. Gefeiert wird dann aber erst wieder in 2022.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bergkamen: Gartenlauben in Kleingartenanlage aufgebrochen

Bergkamen. In der Zeit zwischen Freitag (21.01.2022, 15 Uhr) und Samstag (22.01.2022, 10 Uhr) kam es zu mehreren Einbrüchen in Gartenlauben eines Kleingartenvereins in...

Corona-Selbsthilfe: Neue Gruppe in Lünen geplant

Kreis Unna. Seit fast zwei Jahren begleitet Corona unseren Alltag. Der Verlauf einer Erkrankung ist ganz unterschiedlich: Einige bleiben symptompfrei, andere haben "nur" leichte...

Schei… gelaufen: Einbrecher auf Baustellenklo festgenommen

Unna. Sitzend auf einem Baustellenklo hat die Polizei in der Nacht zu Freitag (21.01.2022) einen Tatverdächtigen nach dem Einbruch auf ein Firmengrundstück in Unna...

Baumaßnahme am Schloßberg in Selm: Neue Fahrbahn und Radweg

Cappenberg/Kreis Unna. Am kommen Montag, 24. Januar, beginnen Baumaßnahmen an der Straße Schloßberg in Selm. Die Fahrbahn der Straße zum Schloss Cappenberg wird ebenso...