Mittwoch, März 22, 2023

Sylvia Engemann als Beigeordnete in Selm wiedergewählt

Anzeige

Selm. Syl­via Enge­mann geht in ihre drit­te Amts­pe­ri­ode als Bei­geord­ne­te der Stadt Selm. Ein­stim­mig hat­te der Rat sich am Don­ners­tag für Enge­mann aus­ge­spro­chen und sie für acht Jah­re wiedergewählt.

Die Bei­geord­ne­te, die gleich­zei­tig Käm­me­rin ist, dank­te für das Ver­trau­en. „Wir haben in den ver­gan­ge­nen Jah­ren vie­les in Selm bewegt. Die Auf­ga­ben für die Zukunft wer­den wei­ter­hin for­dernd blei­ben. Ich bin mir aber sicher, dass wir in Zusam­men­ar­beit von Ver­wal­tung, Poli­tik und Bür­ger­schaft das Bes­te für die Stadt Selm errei­chen werden.“

- Advertisement -

Bür­ger­meis­ter Tho­mas Orlow­ski freu­te sich eben­falls über die Wie­der­wahl sei­ner ers­ten Ver­tre­te­rin im Amt. „Die ers­ten Mona­te der Zusam­men­ar­beit waren har­mo­nisch und vol­ler Ver­trau­en. Als Kind der Stadt­ver­wal­tung Selm hast du immer ein Auge dar­auf, was rich­tig und wich­tig ist“, so Orlowski. 

Syl­via Enge­mann hat­te 1986 ihre Aus­bil­dung bei der Stadt­ver­wal­tung Selm begon­nen. 2005 wur­de sie zur Bei­geord­ne­ten gewählt, 2013 erfolg­te die ers­te Wie­der­wahl. Nun ist sie für wei­te­re acht Jah­re gewählt worden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Mord in Münster: Tatverdächtiger stellt sich der Polizei

Aktualisiert (22.03.2023 - 13.30 Uhr) Münster. Der 21-jährige Tatverdächtige, der am Samstagabend (18. März 2023) für den Tod eines 31-jährigen Besucher des Sends in Münster...

Gottfried-Marathon: Pater Tobias bringt Cappenberg in Bewegung

Cappenberg/Werne. Pater Tobias Breer ist in den vergangenen Monaten viel herumgekommen. So überquerte er bei Marathonläufen in Togo, in Israel und in Japan die...

Erfolgreiche Bombenräumung im künftigen Jubiläumswald

Bergkamen. Auf dem Gelände des zukünftigen Jubiläumswaldes an der Overberger Straße hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg am Dienstag, 14. März, zwei Bombenblindgänger aus...

Zu nass für den Straßenbau: Verlängerung an der Mühlenstraße

Werne-Horst/Stockum. Längst sollte der Verkehr parallel zum neuen Radweg zwischen Stockum und Horst rollen - doch wetterbedingt verzögern sich die Arbeiten am Asphalt an...