Samstag, Dezember 4, 2021

Countdown zum Start des Nordkirchener Jubiläumsjahrs

Anzeige

Nord­kirchen. Das Jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen und die Schloss­ge­meinde Nord­kirchen ste­ht kurz vor ihrem großen Jubiläum. 2022 feiert die Gemeinde ihr 1000-jähriges Bestehen.

Um auf das anste­hende Fes­t­jahr hinzuweisen, hat sich Michael Bomholt vom Schuh- und Sporthaus Bomholt an der Schloßs­traße in Nord­kirchen etwas ein­fall­en lassen. Ab sofort zeigt ein großer TV Bild­schirm im Schaufen­ster des Geschäfts, wie lange es noch bis zum Start des Jubiläum­s­jahrs ist.

- Advertisement -

„Mit der Count­down-Aktion möcht­en wir natür­lich ein­er­seits zeigen, dass Nord­kirchen bald Geburt­stag feiert“, so Geschäftsin­hab­er Michael Bomholt. Ander­er­seits ziehe der auf­fäl­lige Bild­schirm natür­lich die Aufmerk­samkeit der Laufkund­schaft auf das Schuh­haus und das Jubiläum­s­jahr, so Bomholt weit­er. „Seit­dem der TV im Schaufen­ster zu sehen ist, wer­den wir erstaunlicher­weise extrem auf die Aktion ange­sprochen. Das freut uns sehr.“ Tech­nisch umge­set­zt hat den Count­down der Nord­kirch­en­er Soft­wa­reen­twick­ler Mar­tin Stein.

„Wir fiebern gemein­sam dem Jubiläum­s­jahr ent­ge­gen“, macht Bürg­er­meis­ter Diet­mar Bergmann deut­lich. „Ger­ade in der aktuellen Sit­u­a­tion möcht­en wir das anste­hende Jubiläum natür­lich auch dafür nutzen, die ort­san­säs­si­gen Händler und Geschäfte zu unter­stützen. Das Jahr lebt von den gemein­samen Aktio­nen, von daher unter­stützen wir diese Idee natür­lich auch gerne“.

Das Pro­gramm für das näch­ste Jahr sieht unter anderem Feste, Lesun­gen, Märk­te und einiges mehr vor und wird in Kürze vorgestellt.

Wer sich noch beteili­gen möchte, kann sich gerne auch weit­er­hin in der Tourist Infor­ma­tion Nord­kirchen, Schloßs­traße 11, 59394 Nord­kirchen bei der Touris­mus­man­agerin Maike Teetz melden. Tele­fonisch unter (02596) 917–500 oder per E‑Mail an maike.teetz@nordkirchen.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...

Impfstelle Ascheberg: Booster-Impfung bereits nach fünf Monaten

Ascheberg. In der Turnhalle Nordkirchener Straße steht die Impfstelle Ascheberg bereit, um am Wochenende 2.700 Personen gegen Corona zu impfen. Impftermine können ab sofort...

Bürgermeister lobt Engagement des Personals im neuen Impfzentrum

Werne/Rünthe. Bürgermeister Lothar Christ hat sich am Mittwoch ein Bild von den Arbeiten im interkommunalen Impfzentrum im ehemaligen „Gate to Asia“ an der Marina...

Ascheberg: Gemeinde-Webseite ist neugestaltet und optimiert

Ascheberg. Die Webseite der Gemeinde Ascheberg wurde neugestaltet. Sie ist nun auch auf mobilen Endgeräten gut lesbar. „Um die Bürgerinnen und Bürger sowie alle...