Dienstag, November 29, 2022

Fantastisch-träumerisch anmutende Klänge im flözK

Anzeige

Wer­ne. Gespannt und in bes­ter Kon­zert­lau­ne war­te­ten die Gäs­te im flözK beim letz­ten Club Mon­treux (04.11.2011) auf den Beginn des Indie Rock-Kon­zer­tes mit „Gifts For The Earth”.

Die vier jun­gen Musi­ker aus Köln lie­ßen das Publi­kum nicht zu lan­ge war­ten, bis die ers­ten Ver­stär­ker einen ver­hall­ten Gitar­ren­sound in die Men­ge sen­de­ten. Mit Delay und ent­spre­chen­den Modu­len pro­du­zier­te die Grup­pe fan­tas­tisch-träu­me­risch anmu­ten­de Klän­ge in ihren Gitar­ren, beherrsch­te es aber glei­cher­ma­ßen, immer wie­der die nöti­ge Ver­zer­rung ein­zu­steu­ern, was schließ­lich für einen unge­mein magi­schen Gesamt­klang sorgte.

- Advertisement -

Die vier inno­va­ti­ven Künst­ler ver­stan­den es somit von Beginn an, für den gewollt „trance­haf­ten“ Sound im flözK zu sor­gen. Die Gäs­te fühl­ten sich ziem­lich schnell „abge­holt“ von dem war­men wab­bern­den Rocksound.

Sän­ger Luis, der bei den Song­an­kün­di­gun­gen etwas schüch­tern wirk­te, gab die selbst­ge­schrie­be­nen Stü­cke aber jeweils immer pas­send zum Aus­druck, mal mehr im Vor­der­grund und ein­dring­lich, mal mehr im Schat­ten der ent­füh­ren­den, ver­hall­ten Gitar­ren, was cha­rak­te­ris­tisch ist für die­ses Genre.

Ganz im Stil ihrer Vor­bil­der wie etwa Slow Dive oder Ride aus Eng­land beherrsch­te die Band das gesam­te Kon­zert mit immer wie­der auf­bau­en­der und abschwel­len­der Dyna­mik span­nend und berau­schend zu gestalten.

Schließ­lich war man sich im Kol­lek­tiv aller Anwe­sen­den einig, dass die­ser Pre­mie­ren-Auf­tritt im flözK nicht der letz­te gewe­sen sein sollte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Aktionstag am AFG bietet Einblicke in das Lernen in der Zukunft

Werne. Zu einem Einblick in das Gebäude und den Schulalltag hatte am Samstag, 26. November, wieder das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) eingeladen. Neben der Präsentation der...

„Ein Funken Hoffnung”: Trecker fahren auch 2022 wieder in Werne

Werne. Die geschmückten und beleuchteten Trecker und Zugfahrzeuge heimischer Landwirte waren in den vergangenen zwei Jahren kurz vor Weihnachten ein besonderer Hingucker und begeisterten...

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde...

Vier Einsätze für die Feuerwehr: Vom Rohrbruch bis zum Verkehrsunfall

Werne. Ein arbeitsreicher Montag (28.11.2022) liegt hinter den Freiwilligen der Feuerwehr Werne. Vom Wasserrohrbruch bis zum Verkehrsunfall reichte die Spanne der Einsätze. Der Löschzug 1...