Donnerstag, Dezember 9, 2021

Theater im Museum in Lünen: Gelungene Premiere

Anzeige

Lünen. „Gren­zgänger” – so der Titel eines einzi­gar­ti­gen The­ater­pro­jek­ts im Lün­er Muse­um, das am Woch­enende (23. Okto­ber) eine gelun­gene Pre­miere feierte. Unter der Regie der Lün­er Kul­tur­preisträger Jür­gen Larys und Susanne Hocke arbeit­eten 14 Kinder und Jugendliche – mit und ohne Migra­tionsh­in­ter­grund – spielerisch die The­men Ras­sis­mus, Frem­den­feindlichkeit und Teamgeist auf.

Zehn Tage lang hat­ten die jun­gen Darstel­lerin­nen und Darsteller im Muse­um ihre Stücke geprobt. Vor rund 60 Zuschauerin­nen und Zuschauern kam es am Sam­stag zur lang ersehn­ten Auf­führung im Muse­um. Für die sichtliche Spiel­freude und den anschließen­den drin­gen­den Appell der Nach­wuch­stal­ente gegen Frem­den­hass und für mehr Zusam­men­halt ern­tete das Ensem­ble lang anhal­tenden Applaus.

- Advertisement -

Ini­ti­iert wurde das Pro­jekt, das vom Deutschen Muse­ums­bund gefördert wird, von der Lün­er Muse­um­slei­t­erin Dr. Kat­ja Stromberg. Sie hat­te für die jun­gen Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer sowohl einen Fahr­di­enst als auch Möglichkeit­en der Verpfle­gung organ­isiert. „Wir wer­den im fol­gen­den Jahr auf jeden Fall ein ähn­lich­es Pro­jekt auf die Beine stellen”, freute sich Kat­ja Stromberg über die pos­i­tive Resonanz.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hospizverein „Zum Regenbogen“ freut sich über Spende

Selm. Ein wichtiger Bestandteil des Adventsmarktes in der Selmer Altstadt ist die Stadtwette zwischen dem Bürgermeister und dem Pfarrer der Gemeinde St. Ludger. Der...

Extraschicht und neue Termine im kommunalen Impfzentrum

Werne/Bergkamen. Für Menschen ab 60 bietet die Stadt Bergkamen am Sonntag, 12. Dezember, einen exklusiven Impftermin im kommunalen Impfzentrum an der Marina an. Ein...

Nordkirchen, Ascheberg, Senden: Gemeinsames Impfangebot

Nordkirchen/Ascheberg. Das gemeinsame Impfzentrum der Gemeinden Senden, Nordkirchen und Ascheberg wird am kommenden Wochenende (Freitag, 10., bis Sonntag, 12. Dezember) an den Start gehen...

3D-Betondruck-Verfahren: Europa-Premiere in Capelle

Capelle. In der Gemeinde Nordkirchen könnte bald das europaweit erste öffentliche Gebäude entstehen, das im 3D-Betondruck-Verfahren errichtet wurde. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Steinhoff aus...