Anzeige

Experten für Barockmusik

Anzeige

Werne. Am Samstag, 5. September, ist ab 17 Uhr der Geiger Helmut Riebl mit seinem Duopartner Jörg Segtrop in der Werner Christophorus-Kirche zu Gast. Die beiden werden zu­nächst die Abendmesse musikalisch mitgestalten und anschließend noch ein Konzert geben.

Beide Musiker sind Experten für Barockmusik. Es erklingen daher Werke des  17. und 18. Jahrhunderts von J. S. Bach, A. Vivaldi und anderen. Helmut Riebl wird das Konzert mode­rieren und den Zuhörern interessante Informationen über seine Barockgeige und die Werke zu­kommen lassen.

- Advertisement -

Die Coronakrise ist für viele selbständige Musiker existenzbedrohend. Konzerte können nicht stattfinden und die damit verbundenen Gagen entfallen. Auf diese Situation möchte das Kon­zert aufmerksam machen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ein Ehrenbecher mit Geschichte: Telgmann-Objekt jetzt im Museum

Werne. Ein Ehrenbecher der Stadt Werne, einst entworfen von dem Künstler und Goldschmiedemeister Gregor Telgmann (1940–2020), bereichert von nun an die Sammlung des Stadtmuseums...

Duo Mélange: Spannungsreicher Zusammenklang

Werne. Auf eine leidenschaftliche „Nacht in Argentinien“ folgte ein klassisches Kabinettstück von Mozart, auf ein argentinisch angehauchtes „Ave Maria“ ein flottes Allegro von Beethoven:...

Klavierabend: Seif El Din Sherif spielt Beethoven und Chopin

Werne. Den ägyptischen Pianisten Seif El Din Sherif hat die Gesellschaft der Musikfreunde Werne e.V. am Donnerstag, 21. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal...

Neuer Kalender 2022 präsentiert Kirmes-Plakate von Karl Losch

Werne. Wer Sim-Jü liebt, kann sich bald jeden Monat aufs Neue an historischen Plakaten erfreuen. Ein Kalender von Werne Marketing für das Jahr 2022...