Bei „FreiLiveBühne Vol.1“ tritt „Red Ivy
Bei „FreiLiveBühne Vol.1“ tritt „Red Ivy" aus Werne auf. Foto: Band
Anzeige

Werne. Bereits einer Woche vor der Straßenkunst 2021 der Stadt Werne ist ordentlich etwas los in der Freilichtbühne. So finden am Freitag, 20. August 2021, im Bühnenrund drei Live-Konzerte mit dem Titel „FreiLiveBühne Vol.1“ statt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir drei großartige, vollkommen unterschiedliche Künstler bei uns begrüßen können“, sagt Thorsten Maß, Vorsitzender des Förderkreises der Freilichtbühne. Konkret geht es um „Fina“, eine Singer-Song-Writerin, die Indie-Pop-Band „Annie’s Style Band“ und die bekannte Gruppe „Red Ivy“, die eine Mischung aus Alternative-Rock und Synth-Pop macht.

Anzeige

„Es ist schön, dass wir endlich wieder Leben auf unsere Bühne bringen können“, sagt Gunar Krause, Kassierer des veranstaltenden Förderkreises.

Der Konzert-Abend beginnt um 19 Uhr und geht bis 22 Uhr. „Einzeltickets wird es nicht geben, sondern nur für den gesamten Abend. Die Karten kosten pro Person 15 Euro“, führt Krause weiter aus. „Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt, so dass es sich lohnt, möglichst schnell Karten zu kaufen“, ergänzt Maß.

„Annie’s Style Band“ bringen Indie-Pop auf die Freilichtbühne Werne. Foto: Band

Nach derzeitigen Planungen sind knapp 485 Karten verfügbar. Dieses Kontingent kann sich aber je nach aktuellen Corona-Bestimmungen auch noch verändern. Für die Veranstaltung gelten die 3G-Regeln. Es ist nur Zutritt für Geimpfte, Genese, Getestete möglich, alles nur mit gültigem Nachweis. „Wir behalten uns vor, im Zweifel den Zutritt zu verweigern“, sagt Krause zu diesen Regeln.

Zu kaufen sind die Tickets ab sofort auf der Homepage der Freilichtbühne und es gibt maximal zehn Karten pro Person.

Anzeige