Freitag, Oktober 7, 2022

Senioren-Union Werne erkundet Müritz und Umgebung

Anzeige

Wer­ne. Eine erleb­nis­rei­che sechs­tä­gi­ge Rei­se unter­nah­men 40 Mit­glie­der und Freun­de der Senio­ren-Uni­on der CDU Wer­ne nach zwei­jäh­ri­ger coro­nabe­ding­ter Pause.

Ziel der dies­jäh­ri­gen Jah­res­fahrt war der Ort Waren an der Müritz, von wo eine Rei­he von inter­es­san­ten Tages­aus­flü­gen durch­ge­führt wur­de. Neben einer Boots­fahrt über den Müritz­see und einer Rund­fahrt durch die Regi­on stand auch ein Besuch in Stern­berg und Kobrow auf dem Programm. 

- Advertisement -

Begrüßt wur­de die Grup­pe, an die­sem Tag unter­stützt vom CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Wil­li Jas­per­n­ei­te und Patei­vor­sit­zen­den Rolf Weiß­ner, die extra ange­reist waren, von Nor­bert Reth­mann, der den inter­es­sier­ten Senio­rin­nen und Senio­ren einen aus­führ­li­chen Über­blick über die Ent­wick­lung der Regi­on vermittelte. 

Besich­tigt wur­den die Stadt­kir­che St. Maria und St. Niko­laus und – sicher­lich ein Höhe­punkt der Fahrt – das Meck­len­bur­gi­sche Kut­schen­mu­se­um, ein in meh­re­ren Hal­len unter­ge­brach­tes pri­va­tes Muse­um, das von Nor­bert Reth­mann gegrün­det und unter­hal­ten wird. 

Natür­lich hat­ten die Teil­neh­mer auch die Gele­gen­heit, das land­schaft­lich reiz­vol­le Umfeld zu erkun­den oder im Mürit­ze­um, dem gro­ßen Natur­er­leb­nis­zen­trum der Meck­len­bur­gi­schen Seen­plat­te, wei­te­re Ein­drü­cke von der Natur und Umwelt der Regi­on auf­zu­neh­men. Das Foto zeigt die Teil­neh­mer an die­ser wie­der ein­mal gelun­ge­nen Fahrt der Wer­ner CDU-Senio­ren vor dem Kut­schen­mu­se­um in Kobrow.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Impfzentrum Kreis Unna: Neue Auffrischung ist verfügbar

Kreis Unna. Ab morgen, 7. Oktober, werden in der Impfstelle Unna an der Platanenallee 20a für Auffrischungsimpfungen neben den mRNA-Impfstoffen Comirnaty Orig./BA 1 (BioNTech/Pfizer)...

Neuer Klimaschutz-Manager erwartet „reizvolle Aufgabe“

Werne. Mit Dr. Tobias Gehrke wird zum 1. Januar 2023 ein neuer Klimaschutzmanager seine Stelle bei der Stadt Werne antreten. Das teilte das Bürgermeisterbüro...

Vandalen zündeln in öffentlicher Toilette am Busbahnhof

Werne. "Wegen Vandalismus vorübergehend geschlossen", stand auf einem Schild an der erst vor einem halben Jahr eröffneten Toilette am Busbahnhof. Es habe gebrannt, bestätigte...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 62 neue Infektionen gemeldet

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind an den vergangenen vier Tagen (1. bis einschließlich 4. Oktober) ein neuer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19...