Die Kolpingsfamilie bietet für ihre Mitglieder einen Fahrdienst zum Impfzentrum Unna an. Foto: pixabay
Die Kolpingsfamilie bietet für ihre Mitglieder einen Fahrdienst zum Impfzentrum Unna an. Foto: pixabay
Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie Werne an der Lippe bietet unter ihrem Motto „Wir halten Kontakt“ ihren Mitgliedern ab 80 Jahre einen kostenlosen Fahrdienst zur Impfung gegen Corona an.

Alle, die keine Möglichkeit haben, eigenständig ihren Impftermin wahrnehmen zu können, wenden sich unter Telefon 02389 531311 an die Vorsitzende Elisabeth Schwert. Diese koordiniert den Fahrdienst. Kolpingmitglieder, die aktiv diese Fahrten übernehmen möchten, wenden sich bitte ebenfalls an Elisabeth Schwert – auch unter e-schwert@gmx.de.

Anzeige

Weiterhin sind auch alle Vorstandsmitglieder bereit, Telefongespräche zu führen, um so einer eventuellen Vereinsamung entgegen zu wirken. Die Rufnummern sind unter https://vor-ort.kolping.de/kolpingsfamilie-werne-an-der-lippe/ueber-uns/vorstand/ zu finden.

Bekanntlich ist es weiterhin nicht möglich, Veranstaltungen jeglicher Art durchzuführen. Sobald sich wieder Möglichkeiten ergeben, wird an dieser Stelle hierüber berichtet.

Anzeige