Anzeige

Giftköder im Cappenberger Wald gefunden: Polizei sucht Zeugen

Anzeige

Werne. Unbekannte haben Giftköder im Cappenberger Wald ausgelegt. Einer Hundehalterin waren beim Spaziergang die mit Trockenfutter versetzten Fleischstücke auf einem Waldweg auf Werner Stadtgebiet aufgefallen. Sie informierte das Ordnungsamt der Stadt Werne, das die Gegenstände entsorgte.

Die Polizei ermittelt wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz und sucht Zeugen, die beobachtet haben, wer die Giftköder verstreut hat.

- Advertisement -

Hinweise nimmt die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Lions Kalender ab Sim-Jü-Dienstag erhältlich

Werne. Auch im 20. Jahr gibt es wieder den beliebten Weihnachtskalender des Lions Club Werne in Westfalen. Traditionell stehen die Lions am Sim-Jü-Dienstag (26....

Corona in Werne: Sechs neue Infektionen am Donnerstag

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna wurden am Donnerstag (21. Oktober) sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt. Gestern waren es zwei. Da seit...

Berlin Brands Group zieht ins Garbe-Logistikzentrum

Werne/Hamburg. Vier Monate vor der geplanten Fertigstellung des zweiten Logistikzentrums in Werne meldet die Garbe Industrial Real Estate GmbH einen weiteren Vermietungserfolg. Das globale E-Commerce-Unternehmen...

Lernhilfen in der Stadtbücherei: Clever und smart

Werne. Im Ausleih-Ranking der Stadtbücherei werden die Lernhilfen nur noch von den Reiseführern überboten, berichtete Leiterin Gerlinde Schürkmann im Gespräch mit WERNEplus über die...