Dienstag, Februar 20, 2024

„Werne putzt sich raus!“: BVB-Fanclub sorgt für Sauberkeit

Anzeige

Werne. In Werne haben die BVB Supporters Werne im Rahmen der jährlichen Veranstaltung „Werne putzt sich raus!“ eine bemerkenswerte Aktion zur Sauberkeit in der Fußgängerzone durchgeführt.

Insgesamt 15 Teilnehmende waren dabei und haben nicht nur Zigarettenstummel, sondern auch Rückstände vom Karneval wie Kamellen, Klopfer und Bierflaschen aufgesammelt und entsorgt.

- Advertisement -

Ein BVB-Anhänger hat sogar ein Portemonnaie inklusive Ausweis und weiteren Papieren gefunden, das direkt bei der Polizei abgegeben wurde. Trotz Regenschauern haben die Teilnehmenden durchgehalten und sich nur kleine Pausen gegönnt. Nachdem zwei Müllsäcke voll waren, wurde die Aktion gegen 14 Uhr beendet.

Die Organisatoren Bernd und Yvonne Grouisborn haben alle Helfer/innen mit Kaffee, Tee, Brötchen und Getränken versorgt. 

Die Aktion der BVB Supporters Werne wurde von der Bevölkerung positiv aufgenommen und zeigt erneut, dass die Gemeinschaft nicht nur als Fan-Gruppe aktiv ist, sondern auch sinnvolle Aktionen startet, um einen Beitrag zur Sauberkeit in der Umgebung zu leisten, betont Sprecher Daniel Steinhoff.

Die BVB-Fans engagieren sich regelmäßig für ihre Stadt. Foto: privat

„Werne putzt sich raus!“ ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen werden, sich gemeinsam für Sauberkeit und Ordnung in der Stadt zu engagieren. Durch diese Zusammenarbeit wird ein Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit geschaffen und das Zusammenleben in der Gemeinde gestärkt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

„24 Stunden aus dem Leben einer Frau“: Anette Daugardt in Werne

Werne. Am Vorabend des Weltfrauentags spielt die Schauspielerin Anette Daugardt am Donnerstag, 7. März 2024, ab 19.30 Uhr ihre eigens gekürzte Fassung von Stefan...