Mittwoch, Februar 21, 2024

Schützen in Horst suchen neues Königspaar – Maifest im Westen

Anzeige

Horst. Ein neuer König muss her: Das Fest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel wird wird vom 12. bis 14. Mai 2023 gefeiert. Die „Grünröcke“ in Varnhövel-Ehringhausen begehen am Samstag (13. Mai) ihr 7. Maifest.

Neben der Suche nach einem neuen Königspaar gibt es in Horst und Wessel am kommenden Wochenende ein vielseitiges Programm am Festzelt an der Waterfohr.

- Advertisement -

Bereits am Freitag, 12. Mai, ab 16.30 Uhr wird beim Vogelschießen das neue Königspaar ermittelt. Der Festball mit DJ Andreas Büscher ist für 20 Uhr vorgesehen

Am Samstag um 16 Uhr treten die Schützen am Festzelt an, um das neue Königspaar abzuholen. Gegen 18 Uhr findet die Parade im Kreisverkehr statt. Ab 20 Uhr treffen die Gastvereine im Festzelt ein und der Königsball mit einer Partyband beginnt.

Der Abschlusstag (14. Mai) ist dann vor allem den Ehrungen verdienter Schützenbrüdern und -schwestern vorbehalten. Beginn ist nach der Messe im Schützenzelt (10 Uhr).

Die noch amtierenden Majestäten in Horst und Wessel: Rita und Georg Fleige. Foto: privat

Schützenvereinigung an der Horne feiert in Horst mit

Am kommenden Wochenende beginnt die „grüne Saison“ für die Schützenvereinigung an der Horne mit dem Besuch des Schützenfestes beim Nachbarverein Schützenfest St. Hubertus Horst und Wessel.

Zum Auftakt am Freitag, 12.05.2023, besucht der Verein das Vogelschießen. Hierzu treffen sich die Schützen um 16.30 Uhr am Busch neben dem Bolzplatz an der Waterfohr (individuelle Hin- und Rückfahrt). Die Teilnahme am Festball steht dann am Samstag, 13.05.2023, auf dem Programm. Treffen hierzu ist um 19 Uhr bei der Fahrschule Sträter an der Penningrode. Um 19.30 Uhr fährt der Bus dann zum Festzelt an der Waterfohr. Die Rückfahrt erfolgt individuell. Anzugsordnung an beiden Tagen ist Uniform ohne Hut.

Das Horneschützen-Königspaar Jan-Steffen und Julia mit ihrem Hofstaat würden sich über eine gute Beteiligung sehr freuen.

7. Maifest mit Maikönigsschießen in Varnhövel-Ehringhausen

Im Werner Westen steht das 7. Maifest mit 5. Maikönigsschießen auf dem Programm. Der Schützenverein Varnhövel-Ehringhausen lädt dazu am Samstag, 13. Mai, auf den Hof Linnemann (Am Bellingholz 63) ein.

Das Schießen beginnt um 17 Uhr, um 19.30 Uhr sollen die neuen Mai-Majestäten und damit Nachfolger von Eva Linnemann und Karsten Schulze feststehen. Anschließend wird gefeiert bis in die Morgenstunden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....