Dienstag, Februar 7, 2023

Pkw erfasst Mädchen – Fahrerin meldete sich bei der Polizei

Anzeige

Aktua­li­siert 12.01.2023 – 12.00 Uhr

Wer­ne. Die 27-jäh­ri­ge Fah­re­rin eines roten Klein­wa­gens, mut­maß­lich die Ver­ur­sa­che­rin eines Unfalls, bei dem eine zwölf Jah­re alte Schü­le­rin ver­letzt wor­den war, hat sich selbst­stän­dig auf der Wache Wer­ne gemel­det. Das berich­tet die Poli­zei einen Tag spä­ter in einer Pressemitteilung.

- Advertisement -

Ursprüng­li­che Meldung

Wer­ne. Am Mitt­woch­mor­gen (11.01.2023) wur­de eine zwölf­jäh­ri­ge Schü­le­rin auf der Kreu­zung Penningrode/Bahnhofstraße von einer bis­her unbe­kann­ten Fah­re­rin ange­fah­ren. Das teilt die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna mit.

Gegen 7.30 Uhr über­quer­te das Mäd­chen, nach eige­nen Anga­ben bei Grün, die dor­ti­ge Ampel, als es zur Berüh­rung mit dem Pkw kam. Die Fah­re­rin frag­te das Kind, ob es einen Arzt benö­ti­ge und fuhr dann davon, als die Fra­ge ver­neint wurde.

Die Zwölf­jäh­ri­ge wur­de leicht ver­letzt und ihre Klei­dung wur­de beschä­digt, heißt es wei­ter im Polizeibericht.

Bei dem betei­lig­ten Fahr­zeug soll es sich um einen roten Klein­wa­gen gehan­del­te haben, der von einer ca. 30 Jah­re alten, blon­den Frau gefah­ren wurde.

Wer kann Anga­ben zum Unfall, dem betei­lig­ten Fahr­zeug oder zur Fah­re­rin machen? Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Wer­ne unter 02389 921 3420 oder 921 0,

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurzschluss in Ortsnetz-Station: Stromausfall in Werne behoben

Werne. Ein Kurzschluss in einer sogenannten Ortsnetzstation von Versorger Westnetz in der Straße Gewerbehof hat am Dienstagvormittag zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in einigen...

Erdbeben in der Türkei: Moschee in Werne sammelt Geldspenden

Werne. In den frühen Morgenstunden am 6. Februar 2023 erschütterten zwei Erdbeben und viele weitere Nachbeben Teile der Türkei und Syriens. Tausende Menschen starben....

AFG hat Delegation der Hochschule Hamm-Lippstadt zu Gast

Hamm/Werne. Eine Delegation der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL), der auch die HSHL-Präsidentin Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell angehörte, besuchte das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) Werne, die erste und...

Lütkeheide-Schützen: Franz-Joseph Stube und Thorsten Arnts geehrt

Werne. Der Schützenverein Lütkeheide hatte am vergangenen Samstag seine Mitglieder zur Generalversammlung ins Pfarrheim Maria Frieden eingeladen. In der ordentlich besuchten Versammlung begrüßte der...