Samstag, Januar 28, 2023

Neujahrsempfang bei Kolping – Lesung mit Hubert Paul

Anzeige

Wer­ne. Die Akti­vi­tä­ten der Kol­pings­fa­mi­lie sind am ver­gan­ge­nen Mitt­woch mit einem Boule-Nach­mit­tag an der Sali­ne gestar­tet und mit dem Besuch des Platt­deut­schen Thea­ters in Davens­berg am Sonn­tag fort­ge­setzt worden. 

Der offi­zi­el­le Start ins ers­te Quar­tal die­ses Jah­res erfolgt am kom­men­den Sonn­tag, 22. Janu­ar, mit dem Neu­jahrs­emp­fang. Bei Kaf­fee und Kuchen wird ab 15 Uhr im neu eröff­ne­ten Kol­ping­haus über die geplan­ten Akti­vi­tä­ten berich­tet und eine Bild­rück­schau auf das ver­gan­ge­ne Jahr gehal­ten. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich bei Eli­sa­beth Schwert unter Tele­fon 02389 531311.

- Advertisement -

Wei­ter geht es am dar­auf­fol­gen­den Frei­tag, 27. Janu­ar, um 18 Uhr mit einer Besich­ti­gung des Hei­mat­mu­se­ums. Die Füh­run­gen über­neh­men Frau Dr. Con­stan­ze Döh­rer und Doris Bei­sche. Im Anschluss dar­an ist ein gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein in der West­fä­li­schen Stu­be vor­ge­se­hen. Auch hier­zu ist eine Anmel­dung bei Eli­sa­beth Schwert unter Tele­fon 02389 531311 erfor­der­lich, da die Teil­neh­mer­zahl begrenzt ist.

Gleich­zei­tig weist der Vor­stand der Kol­pings­fa­mi­lie dar­auf hin, dass außer­halb der bereits bekann­ten Pro­gramm­punk­te eine Lesung statt­fin­det. Vor­stands­mit­glied Ben­no Jäger hat ein Buch mit dem Titel „Auf Wan­der­schaft” geschrie­ben. Inhalt­lich geht es um das The­ma Walz, auf die sich Ver­eins­grün­der Adolph Kol­ping als auch Kol­ping­mit­glied Hubert Paul bege­ben hatte.

Die Ver­an­stal­tung beginnt am Diens­tag, 31. Janu­ar, ab 18 Uhr mit einem Got­tes­dienst in der Kir­che des Kapu­zi­ner­klos­ters. Anschlie­ßend tref­fen sich Inter­es­sier­te im dor­ti­gen Refek­to­ri­um. Ben­no Jäger liest aus sei­nem Buch, Hubert Paul beglei­tet. Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lesetipp der Woche: Orange pressen – Stress vergessen!

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Kein Stress, Jim! Orange pressen - Stress vergessen! Jim liebt...

Ausflug in den Schnee: GSC-Klassen machen Pisten beim Rodeln unsicher

Werne. Es ist eine gute Tradition am Gymnasium St. Christophorus, dass Schulleiter Thorsten Schröer seine neuen Fünfer in das sauerländische Bödefeld schickt, sobald dort...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...