Donnerstag, Februar 15, 2024

Lesetipp der Woche: Mit der kleinen Springmaus ins Traumland

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Kleine Springmaus, komm zur Ruh.

Es ist Schlafenszeit. Doch die kleine Springmaus ist noch gar nicht müde! Munter hüpft und springt sie herum. Sie hat heute so viel erlebt. Hilfst du ihr dabei, gut in den Schlaf zu finden?

- Advertisement -

Gemeinsam mit der kleinen Springmaus hüpfen und strecken sich die Allerkleinsten, gähnen herzhaft wie ein Löwe, pusten trübe Gedanken fort und fühlen, wie wohlig warm es im Bauch wird, wenn sie an schöne Dinge denken.

Sie lauschen den Geräuschen um sich herum, spüren, wie lustig sich ihr Körper anfühlt, wenn sie wie eine Biene summen, und wie ihr Herz sanft pocht.

„Gute Nacht. Und schlaf schön“, flüstern sie der kleinen Springmaus noch zu, bevor sie sich selbst auf den Weg ins Traumland machen …

Mit traumhaft-schönen Bildern von Diana Kohne. Ein achtsames Bilderbuch, das Eltern und Kindern hilft, den erlebten Tag gemeinsam abzuschließen und sich auf den neuen zu freuen!

Schmieder, Marie-Sophie: Kleine Springmaus, komm zur Ruh.
Ein sanftes Abendritual zum Mitmachen. 26 S. ab 2 J..
978-3-414-82677-0 – Boje Verlag – GEB 12,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Horster Kitakinder sind auch ohne Muckis stark

Horst. Acht Jungen und Mädchen der Kita St. Marien in Horst haben jetzt den Kurs „Stark auch ohne Muckis“ in der Einrichtung absolviert. Unter Anleitung...

GSC und AFG machen mobil: Gegen „Elterntaxis“ und für mehr Busse

Werne. Zu wenige und deshalb zumeist überfüllte Busse sowie Stau auf der Kardinal-von-Galen-Straße durch zahlreiche "Elterntaxis" verursachen Probleme im Schulzentrum Lindert: An beiden Gymnasien...

Technik und Ideen für Morgen: InnoTruck öffnet Türen am AFG

Werne. Im Rahmen der bundesweiten Tour macht der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) am 19. und 20. Februar Halt auf dem...

Einbruch und Betrug: Polizei sucht Mann mit Mütze und Sonnenbrille

Werne. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit vom 31. Oktober bis 3. November 2023 mit einer gestohlenen Debitkarte mehrere widerrechtliche Abhebungen an Geldautomaten...