Sonntag, November 27, 2022

Zweite Ferienwoche: JuWeL plant jeden Tag einen Ausflug

Anzeige

Wer­ne. Das Jugend­zen­trum JuWeL plant für die ers­te Herbst­fe­ri­en­wo­che eine Feri­en­frei­zeit vom 4. bis 8. Okto­ber 2022 nach Dor­num an die Nordsee. 

In der Unter­kunft Haus “Nord­stern” wird dann gemein­sam gekocht, Spie­le gespielt und alle Teil­neh­men­den kön­nen eine tol­le Zeit mit­ein­an­der ver­brin­gen. Vor Ort sind vie­le ver­schie­de­ne Pro­gramm­punk­te wie z.B. ein Besuch bei der See­hund­sta­ti­on, eine Watt­wan­de­rung, eine Boots­fahrt oder ein Besuch im Meer­was­ser-Erleb­nis­bad mög­lich. Gemein­sam mit den Kin­dern und Jugend­li­chen dreht sich alles rund um das The­ma Meer. 

- Advertisement -

In der zwei­ten Feri­en­wo­che (10. bis 15. Okto­ber) ist für jeden Tag ein Aus­flug geplant. Hier die Übersicht: 

Mon­tag (10. Okto­ber) Klet­ter­park Hamm 

Diens­tag (11. Okto­ber) Eis­sport­are­na Hamm 

Mitt­woch (12. Okto­ber) Soc­cer­treff LaO­la in Unna 

Don­ners­tag (13. Okto­ber) Kart­bahn High­way Kart Racing 

Frei­tag (14. Okto­ber) Tram­po­l­in­hal­le Superfly 

Sams­tag (15. Okto­ber) Maxi­ma­re in Hamm

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen rund ums Herbst­fe­ri­en­pro­gramm, unter ande­rem an wel­che Alters­grup­pen sich jede ein­zel­ne Akti­on rich­tet, sind zu fin­den unter: https://www.juwel-werne.de/#unsere-veranstaltungen

Para­di­se 

Spiel­grup­pe (0 – 6 Jahre) 

Ende August ist eben­falls die Spiel­grup­pe in den obe­ren Räu­men des Jugend­zen­trums gestar­tet. Jeden Diens­tag und Mitt­woch von 16 bis 18 Uhr haben Eltern hier gemein­sam mit ihren Kin­dern die Mög­lich­keit, im Tobe­raum ins Bäl­le­bad zu sprin­gen, mit rie­si­gen Schaum­wür­feln zu spie­len, im Ruhe­raum etwas zu lesen oder den Krea­tiv­raum zum Malen und Bas­teln zu nut­zen. Beglei­tet wird die Spiel­grup­pe von zwei Hono­rar­kräf­ten und fin­det bereits jetzt schon sehr gro­ßen Anklang bei Eltern und Kin­dern aus Sto­ckum. Kommt doch ger­ne vor­bei und über­zeugt euch selbst. 

Kin­der­grup­pe (6 – 10 Jahre) 

Die Kin­der­grup­pe fin­det wei­ter­hin sehr gro­ßen Anklang bei den Kin­dern aus Sto­ckum und Umge­bung. Mitt­ler­wei­le kom­men rund 30 Kin­der ins Jugend­zen­trum. „Aus die­sem Grund erwei­tern wir die Öff­nungs­zei­ten der Kin­der­grup­pe um einen zusätz­li­chen Tag”, heißt es aus dem Paradise. 

Ab sofort fin­det die Kin­der­grup­pe nun mon­tags und don­ners­tags statt, immer in der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr statt und wird von einer päd­ago­gi­schen Fach­kraft sowie einer Hono­rar­kraft betreut. 

Reit­pro­jekt 

Im August star­te­te das Reit­pro­jekt „Hoch zu Ross” in Koope­ra­ti­on mit einer Kol­le­gin der Jugend­hil­fe. Don­ners­tags fährt eine päd­ago­gi­sche Fach­kraft gemein­sam mit Kindern/Jugendlichen in einer Klein­grup­pe für drei Stun­den auf einen Rei­ter­hof in Werne-Stockum.

Anmel­dun­gen lau­fen aus­schließ­lich über per­sön­li­che Abspra­che mit den Fach­kräf­ten des Jugendzentrums. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Eintracht Werne lässt zwei Punkte liegen – und verliert Mirac Kavakbasi

Werne. Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 kam Titelanwärter Eintracht Werne beim Hammer SC am Freitagabend nicht über ein Remis hinaus und büßte dabei...

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Initiative Radverkehr regt Tempo 30 und Abkehr von Radwegepflicht an

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

AFG beim Tischtennis-Turnier erfolgreich

Werne. Bereits zum 22. Mal stellten Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen beim von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW)...