Donnerstag, Dezember 8, 2022

Zwei starke Kooperationspartner für das AFG Werne

Anzeige

Wer­ne. Das Anne-Frank-Gym­na­si­um (AFG) Wer­ne hat als MINT-EC-Schu­le zum Schul­jah­res­en­de zwei wei­te­re Koope­ra­ti­ons­part­ner im Bereich der Stu­di­en- und Berufs­wahl­ori­en­tie­rung sowie bei der MINT-För­de­rung gewonnen. 

Ver­ein­ba­run­gen wur­den mit der Otto Höttcke GmbH & Co.KG aus Wer­ne und der Frank Nozar Dia­mant­werk­zeu­ge GmbH aus Her­bern getrof­fen. Damit sind zwei wei­te­re mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men nun Part­ner des Gym­na­si­ums, teil­te Mari­us Gregg, Koor­di­na­tor für Stu­di­en- und Berufs­ori­en­tie­rung, jetzt mit.

- Advertisement -

Das AFG koope­riert seit drei Jah­ren erfolg­reich mit allen grö­ße­ren mit­tel­stän­di­schen Fir­men in Wer­ne. Als ein­zi­ge MINT-EC-Schu­le im Nord­kreis Unna besitzt das Gym­na­si­um einen eige­nen Maker Space für die Schü­ler­fir­ma Auf Geht’s, die den 3‑D-Druck mit Elektronik‑, Holz- und Metall­bau erfolg­reich verbindet.

In der Absichts­er­klä­rung wur­de eine ver­tie­fen­de Zusam­men­ar­beit im Bereich der all­ge­mei­nen Berufs­ori­en­tie­rung, bei diver­sen Schü­ler­prak­ti­ka und Betriebs­be­sich­ti­gun­gen, des Maker Space am AFG und bei Fach­ar­bei­ten ver­ein­bart. Außer­dem wer­de mit dem Her­ber­ner Unter­neh­men eine ver­tief­te Zusam­men­ar­beit im Bereich Web Design ange­strebt. Das AFG baut momen­tan ein Media Lab auf, um eige­ne Video­fil­me und die Home­page wei­ter­hin pro­fes­sio­nell zu gestalten.

Höttcke-Holz: Inno­va­ti­ves Familienunternehmen

Höttcke-Holz ist ein tra­di­tio­nel­les Fami­li­en­un­ter­neh­men mit einer über 100-jäh­ri­gen Geschich­te. Das boden­stän­di­ge und inno­va­ti­ve Unter­neh­men mit 40 Mit­ar­bei­ten­den in Wer­ne ist aus­ge­wie­se­ner Exper­te im Holz­han­del. Per­so­nal­che­fin Frau Miri­am Vogt unter­zeich­ne­te zusam­men mit dem Direk­tor des AFG, Mar­cel Dam­berg, die Kooperationsvereinbarung.

Das Unter­neh­men Nozar Dia­mant­werk­zeu­ge aus Her­bern war mit der Per­so­nal­lei­te­rin Kat­rin Bör­ner (links) und dem Geschäfts­füh­rer Frank Nozar (sit­zend rechts) bei der Unter­zeich­nung dabei. Foto: AFG

Nozar Dia­mant­werk­zeu­ge: Auf­stre­ben­der Spezialist

Nozar Dia­mant­werk­zeu­ge ist ein auf­stre­ben­des, inno­va­ti­ves Unter­neh­men mit 80 Mit­ar­bei­ten­den in Her­bern und zwei Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in den Nie­der­lan­den und Polen. Qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge und lang­le­bi­ge Dia­mant­werk­zeu­ge wer­den aus Her­bern nach ganz Euro­pa gelie­fert. Frank Nozar, geschäfts­füh­ren­der Inha­ber, und Frau Kat­rin Bör­ner, kauf­män­ni­sche Leitung/Personal, setz­ten ihre Unter­schrif­ten unter die Vereinbarungen.

Zusam­men mit Julia Krickau (MINT-Koor­di­na­to­rin AFG), Mari­us Gregg und Thors­ten Klu­ger, stell­ver­tre­ten­der. Schul­lei­ter, besuch­ten die neu­en Koope­ra­ti­ons­part­ner den schul­ei­ge­nen Maker Space der Schu­le und über­zeug­ten sich von der Inno­va­ti­ons­stär­ke des AFG.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Akuthilfe Mensch e.V.: Mutter und Tochter sind wieder vereint

Werne. Um die Akuthilfe Mensch e.V. sei es zuletzt recht ruhig um uns geworden, berichtet Nicole Schröder-Bungard mit Blick auf die vergangenen Wochen. Das...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Kurz notiert: Korrekturen im Abfallkalender – Grabsteine

Stockum/Werne. Der Betriebszweig Straßen und Verkehr teilt mit, dass der neue Abfallkalender für 2023 folgende Fehler aufweist: Bei der Abfuhr der Weihnachtsbäume im Januar wurde der...