Dienstag, November 29, 2022

Zauberhafte Harfenklänge stimmen auf den Advent ein

Anzeige

Werr­ne. Die Musik­freun­de Wer­ne set­zen ihre Kon­zert­rei­he mit beson­de­ren Künst­le­rin­nen am Don­ners­tag, 17. Novem­ber, um 20 Uhr in der Aula der Mar­ga Spie­gel Schu­le fort. Caro­li­ne Nobst wird in Ver­tre­tung der erkrank­ten Kar­lot­ta Haydn ein Har­fen-Solo­kon­zert geben. Zau­ber­haf­te Har­fen­klän­ge sol­len die Kon­zert­be­su­cher auf die Vor­weih­nachts­zeit einstimmen.

Caro­li­ne Nobst, 2000 in Aachen gebo­ren, hat sich schon im Alter von zehn Jah­ren für die Har­fe als ihr Instru­ment ent­schie­den. Die Har­fe gehört zu den schwie­rigs­ten Instru­men­ten über­haupt. Doch die damals Zehn­jäh­ri­ge war fas­zi­niert vom klang­li­chen Charme die­ses Instru­men­tes – und den Zuhö­rern wird es eben­so gehen. 

- Advertisement -

Die Har­fe ist eines der ältes­ten Musik­in­stru­men­te der Welt und ist schon auf 3.000 Jah­re alten Abbil­dung aus Meso­po­ta­mi­en und Ägyp­ten zu sehen. In jedem Orches­ter ist sie prä­sent; eig­net sich jedoch auch für volks­tüm­li­che Musik und Jazzvariationen. 

Am Don­ners­tag (17.11.2022) wer­den die Zuhörer/innen die­ses Spek­trum bei einer Rei­se durch die Jahr­hun­der­te erle­ben kön­nen. Klas­sisch bei Bach, Hän­del und Has­sel­mans, über volks­tüm­lich mit Tran­skrip­tio­nen von Bar­tóks rumä­ni­schen Volks­tän­zen bis zum jaz­zi­gen „Duke“ von Andrès.

Caro­li­ne Nobst mit ihrem gestal­te­ri­schen Kön­nen zupft die Har­fe bei Bedarf zart oder schlägt sie spitz und hart an und bie­tet dem Publi­kum so alle Klang­va­ria­tio­nen ihres Instruments.

Die Musik­freun­de freu­en sich, die­ses alte Instru­ment von einer jun­gen Künst­le­rin mit gro­ßem Kön­nen als Solo­in­stru­ment vor­stel­len zu lassen. 

Das Kon­zert fin­det in der Aula der Mar­ga Spie­gel Schu­le  statt. Der Zugang ist bar­rie­re­frei. Park­plät­ze sind vor der Tür. Die Kar­ten zum Preis von 20 Euro gibt es wie immer bei Bücher Beck­mann oder an der Abendkasse.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Ein Funken Hoffnung”: Trecker fahren auch 2022 wieder in Werne

Werne. Die geschmückten und beleuchteten Trecker und Zugfahrzeuge heimischer Landwirte waren in den vergangenen zwei Jahren kurz vor Weihnachten ein besonderer Hingucker und begeisterten...

Advent in der Klosterkirche – Sonntagsausklang – Auszeit

Werne. Die Kapuziner laden sehr herzlich in der Adventszeit zu den Rorate-Messen jeweils montags und freitags ab 18 Uhr in ihre Klosterkirche ein. Die...

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde...

Vier Einsätze für die Feuerwehr: Vom Rohrbruch bis zum Verkehrsunfall

Werne. Ein arbeitsreicher Montag (28.11.2022) liegt hinter den Freiwilligen der Feuerwehr Werne. Vom Wasserrohrbruch bis zum Verkehrsunfall reichte die Spanne der Einsätze. Der Löschzug 1...