Montag, Januar 24, 2022

Wieder strengere Corona-Regeln auf dem Wochenmarkt in Werne

Anzeige

Werne. Die neue Coro­na-Schutzverord­nung des Lan­des Nor­drhein-West­falen, die am Don­ner­stag (13. Jan­u­ar) in Kraft getreten ist, ver­schärft auch die Regeln auf dem Wochen­markt; schon ab dem heuti­gen Fre­itag (14. Februar).

Eine generelle Maskenpflicht gibt es auf dem Wochen­markt zwar nicht, doch in Warteschlangen und an den Verkauf­sstän­den muss sie einge­hal­ten werden.

- Advertisement -

Auch der Verzehr auf dem Markt ist strenger geregelt. Wer also zum Beispiel einen Reibekuchen oder ein Fis­chbrötchen zu sich nehmen möchte, der sollte seinen Imp­fausweis bere­it hal­ten. Es gilt 2G-plus. 

Von der Testpflicht sind Men­schen, die bere­its eine Auf­frischungsimp­fung (Boost­er) haben, befre­it oder Kun­den, die das Essen lediglich abholen und nicht direkt am Stand verzehren. 

Werne Mar­ket­ing hat außer­dem ein generelles Fahrrad-Mit­nahme-Ver­bot für den Wochen­markt beschlossen.

Ver­anstal­tungs­man­ag­er David Ruschen­baum hat angekündigt, dass die Regelun­gen stich­probe­nar­tig kon­trol­liert werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...