Donnerstag, Mai 19, 2022

„Werne putzt sich raus“: Heimatverein packt mit an

Anzeige

Wer­ne. Der Hei­mat­ver­ein Wer­ne nimmt auch in die­sem Jahr wie­der teil an der Säu­be­rungs­ak­ti­on der Stadt „Wer­ne putzt sich raus“. Dazu trifft sich die Hel­fer­grup­pe des Ver­eins am kom­men­den Sams­tag (19. März) um 9 Uhr im Museumsgarten.

Wegen der Rück­nah­me vie­ler Coro­na-Ein­schrän­kun­gen star­tet der Hei­mat­ver­ein nun auch wie­der ins vor­be­rei­te­te Jah­res­pro­gramm. Es beginnt mit dem Früh­lings­sin­gen am Mitt­woch (23. März) um 15 Uhr in der West­fä­li­schen Stu­be des Stadtmuseums. 

- Advertisement -

Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt. Des­halb ist vor­he­ri­ge Anmel­dung erfor­der­lich, ent­we­der im Stadt­mu­se­um (Tel. 780773) oder bei Joseph und Ursu­la Fun­hoff (Tel. 3641). Die teil­neh­men­den Mit­glie­der soll­ten drei­mal geimpft sein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westnetz: Arbeiten im Bereich Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Werne

Werne. Der Versorger Westnetz kündigt die Überprüfung und Wiederherstellung von Straßen- und Gehwegoberflächen im Bereich Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Werne an. Die Arbeiten sollen rund sechs...

Neuer Hilfstransport der Aktuthilfe erreicht Kiew

Werne. Erstmalig unter dem Namen Akuthilfe und mit einem ukrainischen Fahrerteam ging am vergangenen Sonntag ein weiterer Hilfstransport in die Ukraine bis nach Kiew....

Kurz notiert: Altstadtfreunde, Heimatverein und KAB

Werne. Der Altstadtfreunde-Verein nutzte den Blumen- und Spargelmarkt, um für den Denkmalschutz in Werne zu werben. Auf einem Stand neben dem Rathaus lagen auf...

Schützenverein Stockum hat ein neues Kaiserpaar

Stockum. Nach sieben Jahren war es beim Schützenverein Stockum 1860 endlich wieder soweit. Am vergangenen Samstag gab es das Kaiserschießen auf dem Schützenplatz.  Heinz Lohmann...