Mittwoch, Oktober 5, 2022

Umbau bei Intersport Gößl: „Immer auf dem neuesten Stand”

Anzeige

Wer­ne. Das Sport­haus Wer­ne heißt nun Inter­sport Gößl. Nicht nur der Name hat sich geän­dert, son­dern auch auf der Ver­kaufs­flä­che tut sich der­zeit einiges.

„Wir haben bereits die Beleuch­tung auf LED umge­stellt, aber das fällt ja nicht sofort auf“, sagt Inha­ber Mar­tin Gößl im Gespräch mit WERN­Eplus. Sofort ins Auge fällt dage­gen das gro­ße lee­re Regal im hin­te­ren Bereich des Sport­ge­schäf­tes an der Kon­rad-Ade­nau­er-Stra­ße 2.

- Advertisement -

Dort schaf­fen Mar­tin Gößl, Toch­ter Kris­ti­na und das Team eine Wan­der­ab­tei­lung. „Wäh­rend Coro­na ist die Nach­fra­ge in die­sem Seg­ment stark gestie­gen. Dem tra­gen wir nun Rech­nung“, erklärt die Juni­or-Che­fin. Neben Wan­der­schu­hen und Zube­hör war­tet auch eine „Test­stre­cke“, bestehend aus Holz­spros­sen, um die anvi­sier­ten Schu­he auch gleich aktiv auszuprobieren.

Die Ski-Hart­wa­ren-Ecke ver­le­gen die Gößls nun in einen sepa­ra­ten Raum. „Dort haben wir mehr Platz, es ist nicht mehr alles so gequetscht. Wir bie­ten im Ski-Bereich ein ech­tes Erleb­nis-Shop­ping, die Ski kön­nen bei einem Getränk und natür­lich einer umfang­rei­chen Fach­be­ra­tung gewählt wer­den. In die­sem Bereich sind dann auch Ter­mi­ne mög­lich“, so Kris­ti­na Gößl weiter.

In rund drei Wochen wer­den die Umbau­ar­bei­ten been­det sein. „Wir wol­len immer auf dem neu­es­ten Stand sein“, betont Mar­tin Gößl. Daher wird auch der Kas­sen­be­reich ver­än­dert und dem­nächst die Inter­sport-Kam­pa­gnen über gro­ße Bild­schir­me flim­mern, die dazu­ge­hö­ri­ge Ware direkt in greif­ba­rer Nähe platziert.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Hospiz kann mehr!”

Werne. Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Hospiz kann mehr“, informiert dieHospizgruppe Werne e.V. auch in diesem Jahr wieder über die Möglichkeiten...

„Prinz des Popschlagers” heizt Werner Narren in Stockum ein

Werne. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) präsentiert in Zusammenarbeit mit W.H.A.M. Entertainment am Samstag, 8. Oktober 2022, Markus Nowak im Saal Tingelhoff in Stockum. Der...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 62 neue Infektionen gemeldet

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind an den vergangenen vier Tagen (1. bis einschließlich 4. Oktober) ein neuer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19...

Kanu in Stockum: Abpaddeln und Alster-Grachten-Fahrt in Hamburg

Stockum. Ende September fand die vom Bezirk 1 organisierte Kanutour zum Saisonabschluss statt. Eine Woche später ging die Reise in die Hansestadt Hamburg. Vom SV...