Mittwoch, März 29, 2023

SV Frohsinn 07 Werne richtet Jubiläums-Schießen aus

Anzeige

Wer­ne. Der Schüt­zen­ver­ein Froh­sinn 07 Wer­ne lädt am Sams­tag, 13. August 2022, zum Jubi­lä­ums­schie­ßen alle Ver­ei­ne des Schüt­zen­krei­ses Unna-Kamen zum Kreis­kö­nigs- und Kreis­kin­der­kö­nigs­schie­ßen ein.

Tref­fen der Ver­ei­ne ist um 11 Uhr vor der Feu­er­wehr Wer­ne, Kon­rad-Ade­nau­er-Platz. Gleich­zei­tig kön­nen die Ver­eins­ver­tre­ter beim Vor­stand des Schüt­zen­krei­ses die Teil­neh­mer mel­den und die Schieß­mar­ken für das Königs- und Kin­der­kö­nigs­schie­ßen ziehen.

- Advertisement -

Die Vogel­tau­fe folgt um 11.30 Uhr durch den aus­rich­ten­den Ver­ein und um 12 Uhr der Abmarsch zur Fir­ma Böcker, Lip­pe­stra­ße 69 ‑73. Ein Son­der­fahr­zeug bringt die „fuß­kran­ken“ Schüt­zin­nen und Schüt­zen an Ort und Stel­le. (Kos­ten­lo­se Park­plät­ze am Ver­eins­heim und an der Lip­pe­stra­ße vorhanden).

Mit den Ehren­schüs­sen von Wer­nes Bür­ger­meis­ter Lothar Christ und des Vize­prä­si­den­ten des West­fä­li­schen Schüt­zen­bun­des, Arnold Kor­ten­sted­de, beginnt um 13.30 Uhr das Schie­ßen unter Lei­tung des Schüt­zen­krei­ses Unna-Kamen und des SV Froh­sinn 07 e.V. auf dem Böcker-Gelän­de. Die Schieß­stand-Auf­sicht liegt bei der Kreis­sport­lei­tung des Schützenkreises.

Beim Kin­der­kö­nigs­schie­ßen über­neh­men Kreis­ju­gend­lei­tung und Jugend­lei­tung des SV Froh­sinn 07 Wer­ne e.V. Auf­sicht und Durch­füh­rung. Erst­mals wer­den die jun­gen Majes­tä­ten in spe per Laser­vo­gel­schie­ßen, einer Form des Licht­schie­ßens (Red Dot), ermit­telt. Teil­neh­men kön­nen Kin­der ab sechs Jah­ren. Für die drei bes­ten Teil­neh­mer je Dis­zi­plin spen­die­ren die Froh­sinn-Schüt­zen einen Sach­preis.

Um 17 Uhr folgt der Ein­marsch zur Pro­kla­ma­ti­on (von der Stra­ße zum „Schüt­zen­platz“) bevor um ca. 17.30 Uhr die Insi­gni­en und Geschen­ke ver­lie­hen werden.

Musi­ka­lisch geht es von 18 bis 19.45 Uhr mit dem Platz­kon­zert und anschlie­ßend mit dem Antre­ten und dem Ein­marsch zum Gro­ßen Zap­fen­streich (20 Uhr) wei­ter. Die Lei­tung hat Arnold Kortenstedde.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Mottowoche am GSC: Rollentausch einmal anders

Werne. Während anderenorts oft das unrühmliche Verhalten der Abiturienten in ihrer Mottowoche gerügt wird, zeigten sich die Q2er am Gymnasium St. Christophorus am Mittwoch...

Wieder sichtbar: Wiehagenschule ist Partnerschule des Volleyballsports

Werne. Schon seit über zwei Jahren besteht eine Kooperation der Wiehagenschule mit dem Westdeutschen Volleyballverband. Ein Schild, das diese Partnerschaft dokumentiert, ging während der...

VdK hat vereinzelt Termine für Rentenanträge und ‑beratungen frei

Werne. Der Sozialverband VdK Ortsverband Werne bietet im April 2023 nicht nur Mitgliedern allgemeine Sozialberatungen an. Diese finden am Dienstag, 4. April, von 14...

Keiner ist allein: Doppeldeckerbus ist besondere Begegnungsstätte

Werne. Seit dem Wochenstart ist Werne um eine temporäre Attraktion reicher. Noch bis Freitag, 31. März, ist auf dem Konrad-Adenauer-Platz ein einzigartiges Retro-Café in...