Donnerstag, Februar 22, 2024

Solebad Werne: Noch zwölf Plätze in Anfänger-Schwimmkurs frei

Anzeige

Werne. Mit einer großen Offensive organisiert das Solebad Werne viele Schwimmkurse für Kinder. Fast alle Angebote sind ausverkauft; aber nicht alle.

Am morgigen Mittwoch (12. Januar) startet ein neuer Kurs, der wöchentlich immer mittwochs und donnerstags ab 13 Uhr und bis einschließlich 24. Februar läuft.

- Advertisement -

„Hier haben wir noch zwölf Plätze frei. Wer spontan ist, kann sein Kind jetzt noch schnell anmelden“, rät Carsten Langstein, kaufmännische Leiter des Bades. Die Mädchen und Jungen schließen den Kurs mit dem Seepferdchen ab.

Gerade die Kinder, die im Sommer in die Schule gekommen sind, und noch kein Seepferdchen haben, wollen wir unterstützen. Dazu haben wir alles bewegt, um so viele Kapazitäten wie möglich anzubieten“, ist Badleiter Jürgen Thöne über die Teamleistung erfreut.

Die Anmeldung und Eintragung erfolgt über die Website des Bades unter www.shop-solebad-werne.de. Bei Fragen steht Ihnen das Solebad-Team unter info@solebad-werne.de zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

U14-Volleyballer des Werner SC auf Meisterschaftskurs

Werne. Es war der Spitzenspieltag der Volleyball-U14-Bezirksliga: In Oberaden traf der ungeschlagene Tabellenführer Werner SC auf seine direkten Verfolger TuS Bönen und SuS Oberaden....

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...