Dienstag, Februar 20, 2024

Raubüberfall auf Taxifahrer in Stockum: Polizei sucht Zeugen

Anzeige

Werne/Stockum. Nach einem räuberischen Diebstahl auf einen Taxifahrer am Mittwochabend (19.10.2022) in Werne sucht die Polizei Zeugen. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Der Taxifahrer beförderte drei Männer vom Bahnhof Lünen zu einem Restaurant an der Werner Straße im Ortsteil Stockum. Weil ein Fahrgast am Ziel angeblich nicht wusste, wie die hintere rechte Schiebetür des Fahrzeugs aufgeht, stieg der Taxifahrer aus und öffnete sie. In diesem Moment sah er, wie der Fahrgast, der hinter ihm saß, die Geldbörse entwendete.

- Advertisement -

Als der 48-jährige Taxifahrer aus Lünen hinüber laufen wollte, stieß ihm der andere Fahrgast mit beiden Händen fest vor die Brust. Das Trio flüchtete zu Fuß in Richtung Kreisverkehr In der Eika. Dies geschah gegen 19.30 Uhr.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung fanden Polizeibeamte in Tatortnähe ein Handy und ein Ausweisdokument auf, die ersten Ermittlungen zufolge einem der drei Tatverdächtigen gehören. Bei diesem handelt es sich um einen 31-jährigen algerischen Staatsbürger aus den Niederlanden.

Der Geschädigte beschrieb die Männer wie folgt:

1. Person: ca. 180-185 cm, ca. 25-30 Jahre, Sonnenbrille, weiße Jacke, schwarze Jogginghose

2. Person: ca. 160-165 cm, ca. 25-30 Jahre, schwarzer Jogginganzug

3. Person: ca. 180 cm, ca. 25-30 Jahre, Dreitagebart, weiße Inear-Kopfhörer, schwarzer Jogginganzug

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

„24 Stunden aus dem Leben einer Frau“: Anette Daugardt in Werne

Werne. Am Vorabend des Weltfrauentags spielt die Schauspielerin Anette Daugardt am Donnerstag, 7. März 2024, ab 19.30 Uhr ihre eigens gekürzte Fassung von Stefan...