Dienstag, September 27, 2022

Preisgekrönter Sänger Reidar Jensen tritt in Werne auf

Anzeige

Wer­ne. “Finest Acoustic Poe­try” ist die sti­lis­ti­sche Beschrei­bung der Songs des nor­we­gi­schen Sin­ger und Song­wri­ter Rei­dar Jen­sen, der am Don­ners­tag (25. August 2022) bei Bücher Beck­mann zu Gast ist.

Los geht der Auf­tritt um 19.30 Uhr am Kirch­platz vor der Buch­hand­lung – oder bei schlech­tem Wet­ter im Gebäu­de. „Das Kon­zert ist sozu­sa­gen der ‚Ope­ner’ für das eine Tag spä­ter begin­nen­de Stra­ßen­fes­ti­val”, sagt Buch­händ­ler Huber­tus Waterhues

- Advertisement -

Lebens‑, Lie­bes- und the­ma­ti­sche Lie­der haben in sei­nem gro­ßen Reper­toire ihre Spu­ren hin­ter­las­sen. Für sei­ne Songs wur­de er bereits mehr­fach als Preis­trä­ger bei ver­schie­de­nen Wett­be­wer­ben  ausgezeichnet.

Die Ver­bin­dung der unter die Haut gehen­den Tex­te mit dem aus­drucks­star­ken Gesang und dem facet­ten­rei­che Klang der akus­ti­schen Gitar­re gelingt auf ein­zig­ar­ti­ge Weise. 

Rei­dar Jen­sen beschert auf der Büh­ne dem Kon­zert­pu­bli­kum ein haut­na­hes Erleb­nis, das im Gesang mit Gefühls­tie­fe, tief­grün­di­gen Lyrics mit Gitar­ren­be­glei­tung beeindruckt.

Der Ein­tritt ist frei, Hut­geld wird erbeten.

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen bei Bücher Beck­mann geplant

14.09.2022 (Mitt­woch) – Anika Ost­hoff, ab 19.30 Uhr in der Buch­hand­lung: In „Beglei­ten statt ver­bie­ten“ klärt die Leh­re­rin des Anne-Frank-Gym­na­si­ums über Cybermob­bing und ande­re Wid­rig­kei­ten des Inter­nets auf. Der Ein­tritt beträgt 5 Euro.

23.09.2022 (Frei­tag) – Whis­ky-Tas­ting mit Mar­kus Bün­se­ler, ab 19.30 Uhr vor oder in der Buch­hand­lung. Nach einer viel zu lan­gen Pau­se besucht uns der Whis­ky­ke­n­ner erneut mit diver­sen Köst­lich­kei­ten und amü­san­ten sowie infor­ma­ti­ven Geschich­ten. Der Ein­tritt liegt bei 35 Euro.

30.09.2022 (Frei­tag) – Kers­tin Rubel, ab 19.30 Uhr in der Bren­ne­rei Glitz in Wer­ne-Ehring­hau­sen. Die Autorin stellt ihren Bild­band „Gekom­men um zu blei­ben“ vor und liest aus ihrem Roman „Lie­be braucht ein gan­zes Dorf“. Der Ein­tritt beträgt 15 Euro.

12.10.2022 (Mitt­woch) – Alex­an­der Schwarz, ab 19.30 Uhr in der Buch­hand­lung. Der Autor liest aus sei­nem Buch „Die Ent­de­cke­rin der Welt“, in dem wir Maria Sybil­la Meri­an bei ihren Tou­ren beglei­ten. Der Ein­tritt liegt bei 10 Euro.

16.11.2022 (Mitt­woch) – Das Lite­ra­Tur­nier, ab 19.30 Uhr in der Stadt­bü­che­rei Wer­ne. Zum Sil­ber­ju­bi­lä­um des belieb­ten Lite­ra­tur­streits mit Zepp Ober­pich­ler als Gast und vie­len wei­te­ren Über­ra­schun­gen. Der Ein­tritt liegt bei ca. 10 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...

Erfolgreiche Premieren bei Rad-Touristik des RSC Werne

Werne. Der RSC Werne hat am Sonntag, 25. September, wieder seine Radtouristikfahrt (RTF) durchgeführt. Dabei gab es gleich zwei Premieren, die direkt überaus gut...