Sonntag, November 27, 2022

Neues Programm der Städtischen Bühne: Tickets ab Montag erhältlich

Anzeige

Wer­ne. Thea­ter, Kaba­rett, Kon­zer­te: Am kom­men­den Mon­tag, 26. Sep­tem­ber 2022, beginnt der Vor­ver­kauf für die Ver­an­stal­tun­gen der Städ­ti­schen Büh­ne Wer­ne 2022/2023.

Zu Gast im Kol­ping­saal sind dann unter ande­rem bekann­te Schau­spie­le­rin­nen und Schau­spie­ler wie Dia­na Kör­ner, Nina Petri und Gerd Silberbauer.

- Advertisement -

Die für Don­ners­tag, 1. Dezem­ber 2022, ange­kün­dig­te Ver­an­stal­tung mit dem Kaba­rett-Trio STORNO („Die Son­der­in­ven­tur”) muss wegen einer län­ge­ren Erkran­kung ver­scho­ben wer­den. Ein neu­er Ter­min ist für Früh­jahr 2023 geplant. Kar­ten, die bereits im Rah­men eines Thea­ter­abon­ne­ments erwor­ben wur­den, behal­ten ihre Gül­tig­keit. Der Start des Vor­ver­kaufs für STORNO wird recht­zei­tig bekanntgegeben.

Alle Ter­mi­ne im Überblick

Theater/Kabarett:

Frei­tag, 25. Novem­ber 2022, 20 Uhr: „Zwei­fel“, Schau­spiel des a.gon Thea­ter Mün­chen und des Fritz Rémond Thea­ter Frank­furt, mit Dia­na Kör­ner, Die­ter Gring, Mag­da­le­na Maria Oettl u. a.

Mitt­woch, 11. Janu­ar 2023, 20 Uhr: „Din­ge, die ich sicher weiß“, Schau­spiel der Kon­zert­di­rek­ti­on Land­graf mit Chris­toph Tom­anek, Maria Hart­mann, Nina Petri u. a.

Don­ners­tag, 2. März 2023, 20 Uhr: „Spatz und Engel“, Schau­spiel mit Musik des Tour­nee­thea­ter Thespis­kar­ren und des Fritz Rémond Thea­ter Frank­furt, mit Helen Joor, Susan­ne Rader, Arzu Ermen u. a.

Mitt­woch, 8. März 2023, 20 Uhr: Kaba­rett mit Wil­fried Schmick­ler: „Es hört nicht auf!“

Don­ners­tag, 20. April 2023, 20 Uhr: „Hom­mage an Udo Jür­gens“, Show der Kon­zert­di­rek­ti­on Land­graf mit den größ­ten Hits des Musi­kers, mit Chris­ti­an Mäd­ler, Gud­run Scha­de und Live-Band

Frei­tag, 12. Mai 2023, 20 Uhr: „Extra­wurst“, Dramö­die der Kon­zert­di­rek­ti­on Land­graf, Dramö­die in zwei Akten mit Gerd Sil­ber­bau­er in der Haupt­rol­le u. a.

Kon­zer­te:

Sams­tag, 29. Okto­ber 2022, 19:30 Uhr: Blä­ser­corps Wer­ne und „Sechs Pipes“, Blas­mu­sik und Gesang

Sams­tag, 18. März 2023, 19:30 Uhr: „Quer­beet“ – Kon­zert der Blas­ka­pel­le Schwartländer

Alle Ver­an­stal­tun­gen der Städ­ti­schen Büh­ne Wer­ne fin­den im Kol­ping­saal statt. Die Ein­tritts­kar­ten gibt es für 21,00/18,00 bzw. 15,00 Euro. Der Ein­tritt für den Abend mit Wil­fried Schmick­ler liegt bei 30,00 Euro. Kon­zert­kar­ten (Blä­ser­corps Wer­ne und „Sechs Pipes“/Blaskapelle Schwart­län­der) kos­ten je 15,00 Euro.

Die Ein­tritts­kar­ten sind ab Mon­tag, 26. Sep­tem­ber 2022, auf http://www.proticket.de und hier erhält­lich: Rei­se­bü­ro Wag­ner, Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Kul­tur­bü­ro in Wer­ne und Schreib­wa­ren Angel­kort in Herbern.

Mehr Infor­ma­tio­nen zu den Ver­an­stal­tun­gen: http://www.werne.de/kultur

Letz­tes Kur­kon­zert 2022: Baum­ber­ger Musi­kan­ten sind zu Gast

Eger­län­der und Böh­mi­sche Blas­mu­sik in gro­ßer Beset­zung: Zum Kur­kon­zert am Gra­dier­werk sind am heu­ti­gen Sonn­tag, 25. Sep­tem­ber 2022, von 15 bis 17 Uhr die Ori­gi­nal Baum­ber­ger Musi­kan­ten zu Gast in Werne.

Seit mehr als 25 Jah­ren über­zeugt die For­ma­ti­on aus dem Müns­ter­land mit ihrem typi­schen Sound das Publi­kum. Unter der Lei­tung von Peter Jenal gestal­ten die Baum­ber­ger Musi­kan­ten nun das letz­te Wer­ner Kur­kon­zert in die­ser Saison. 

Im Schat­ten des Gra­dier­werks bie­ten die Wer­ner Kar­ne­vals­ver­ei­ne wie­der Kaf­fee und Kuchen, kal­te Geträn­ke und Brat­wurst an. Der Ein­tritt zum Kon­zert ist frei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Eintracht Werne lässt zwei Punkte liegen – und verliert Mirac Kavakbasi

Werne. Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 kam Titelanwärter Eintracht Werne beim Hammer SC am Freitagabend nicht über ein Remis hinaus und büßte dabei...

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Initiative Radverkehr regt Tempo 30 und Abkehr von Radwegepflicht an

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

AFG beim Tischtennis-Turnier erfolgreich

Werne. Bereits zum 22. Mal stellten Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen beim von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW)...