Donnerstag, Februar 22, 2024

Neue Auszubildende bei der Sparkasse an der Lippe begrüßt

Anzeige

Lünen/Werne/Selm. Sieben Berufsstarter haben am 1. August 2022 ihre Ausbildung im Berufsbild „Bankkaufmann / Bankkauffrau“ in der Sparkasse an der Lippe begonnen.

Heiko Rautert, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse an der Lippe, begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen am Montagmorgen in der Hauptstelle in Lünen.

- Advertisement -

Mit einer zweieinhalbtägigen Einführungsveranstaltung werden sie auf ihren zukünftigen Arbeitsalltag in der Sparkasse vorbereitet.

Für den Ausbildungsstart 2022 wurden ausgewählt: Lars Baldus, Nina Ehlert, Yunus-Emre Firat, Lina Hübner, Milana Obenaur, Julia Pelka und Tillmann Sancken.

Innerhalb der zweieinhalbjährigen Bankausbildung erhalten die Auszubildenden das praktische Rüstzeug für den Beruf überwiegend in den Geschäftsstellen und anschließend in den internen Abteilungen der Sparkasse an der Lippe. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der Sparkassenakademie NRW in Dortmund und in der Berufsschule statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...