Mittwoch, Oktober 5, 2022

Nach Leseaktionen in den Ferien gibt es wieder viele Gewinner

Anzeige

Wer­ne. In den zurück­lie­gen­den Som­mer­fe­ri­en hat es das Ange­bot des Som­mer-Lese-Clubs (SLC) ein­mal mehr geschafft, dass die Stadt­bü­che­rei Wer­ne als Begeg­nungs- und Auf­ent­halts­ort wahr­ge­nom­men und genutzt wor­den ist. Die Zahl der jun­gen Teil­neh­men­den ist gestiegen.

„In die­sem Jahr waren es wie­der etwas mehr Teil­neh­men­de. An die Zah­len vor der Coro­na­zeit sind wir aber noch nicht her­an­ge­kom­men“, so die stell­ver­tre­ten­de Büche­rei­lei­te­rin Mari­on Glo­ger bei der Preis­ver­lei­hung am Sams­tag, 20. August, im Capi­tol Cine­ma Center.

- Advertisement -

Im Vor­jahr nah­men 68 Kin­der und Jugend­li­che an der Akti­on teil, jetzt waren es 74. Dass es nicht mehr waren, könn­te nach der Mei­nung von Mari­on Glo­ger auf der einen Sei­te dar­an gele­gen haben, dass es auch in die­sem Jahr nicht mög­lich war, die Schu­len auf­zu­su­chen, um auf die Akti­on auf­merk­sam zu machen. Auf der ande­ren Sei­te stell­te das Team der Biblio­thek fest, dass vie­le Fami­li­en kurz­fris­ti­ge Urlau­be gebucht haben und daher Work­shop-Ter­mi­ne wie­der abge­sagt wurden.

Beim Film „Alfons Zit­ter­ba­cke” hat­ten die Kin­der nach der Preis­ver­lei­hung ihren Spaß. Foto: Volkmer 

„Die Teil­neh­men­den hat­ten aber viel Spaß am Stem­pel-Sam­meln und an den vie­len ver­schie­de­nen Aktio­nen“, so Glo­ger bei der Preis­ver­lei­hung. Aus­ge­zeich­net wur­den in der Kate­go­rie „Bes­te Geschich­te“ die Wer­ke „Der alte Schup­pen“ von Ben­ja­min Bisping­hoff und „Das gru­se­li­ge Feri­en­la­ger“ von Suma­ya Ano­u­mou. „Bes­te inter­ak­ti­ve Geschich­te“ mit dem Book-Creator waren nach Auf­fas­sung der Jury „Das gefähr­li­che Pony“ von Johan­na Tubes und „Die tie­ri­schen Freun­de“ von Richard Hopp-Val­les. Bes­tes Comic wur­de „Haku­na Mata­ta“ von Leo­nie Ber­le, Suma­ya Ano­u­mou, Ste­pha­nie und Richard Hopp-Valles.

Aus­ge­zeich­net als bes­tes Log­buch wur­den „Die Bücher­göt­tin­nen“ von Maxi­ma und Alex­an­dra Ciurey sowie „BFF/HL“ von Lara Knob­loch und Han­nah Göke. Auch „Die cle­ve­ren Donuts“ von Mar­le­ne Kick­stein und Ame­lie Kra­mer sowie „Five oran­ge Lions“ von Jona­than Schul­te, Suma­ya Ano­u­mou, Pau­li­na, Katha­ri­na und Johan­na Gäß­ner erhiel­ten einen Preis. 

Wei­te­re Preis­trä­ger sind Emil Lind­ner, Johan­na Tubes, Mats Win­ter, Maya Tret­schoks, Josy Schmidt, The­re­sa Hel­ling sowie Juli­an, Jana und Caro­la Schä­fer. Das bes­te Team­fo­to gelang Jona­than Schul­te, Suma­ya Ano­u­mou, Pau­li­na, Katha­ri­na und Johan­na Gäß­ner. „Die Eulen“ mit Leo­nie Ber­le, Eva Froch und Isa­bel­le Fern­holz schaff­ten 81 Ein­trä­ge in ihr gemein­sa­mes Log­buch, als Ein­zel­le­sen­de erreich­ten Maya Tret­schoks und Mats Win­ter jeweils elf Einträge.

Der Som­mer-Lese-Club fin­det mit finan­zi­el­ler und orga­ni­sa­to­ri­scher Unter­stüt­zung des Kul­tur­se­kre­ta­ri­ats NRW Güters­loh und des Minis­te­ri­ums für Fami­lie, Kin­der, Jugend, Kul­tur und Sport des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len statt. Wei­te­re Unter­stüt­zung erhielt das Pro­jekt vom För­der­ver­ein der Stadt­bü­che­rei Wer­ne (1500 Euro), von der Volks­bank Kamen-Wer­ne (500 Euro) sowie von der Unab­hän­gi­gen Wäh­ler­ge­mein­schaft Wer­ne (250 Euro).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

AFG-Team landet bei World Robot Olympiade in den Top 10

Werne. Das Team „Auf Geht’s“ der Lego-Roboter-AG des Anne-Frank-Gymnasiums aus Werne ist zum Deutschlandfinale der World Robot Olympiade (WRO) nach Chemnitz gefahren. Insgesamt haben über...

Vandalen zündeln in öffentlicher Toilette am Busbahnhof

Werne. "Wegen Vandalismus vorübergehend geschlossen", stand auf einem Schild an der erst vor einem halben Jahr eröffneten Toilette am Busbahnhof. Es habe gebrannt, bestätigte...

Neuer Sim-Jü-Song: Sänger Reneé Bieder dreht das „Kettenkarussell”

Werne. Er hat es wieder getan: Nach "Du bist das Größte was es gibt" bringt Reneé Bieder neun Jahre später erneut ein Sim-Jü-Lied heraus....

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...