Mittwoch, Februar 21, 2024

Matinee des ICW zum 30-Jährigen mit Walcz: Lesung ein Erfolg

Anzeige

Werne. Die Partnerschaft zwischen Werne und Walcz besteht inzwischen 30 Jahre. Dieses Jubiläum beging jetzt der Internationale Club Werne im Klostergarten des Kapuzinerklosters.

Der ICW-Vorsitzende Benedict Dammermann konnte 50 Besucherinnen und Besucher zur Lesung des Buchautors Hans Bollinger aus dem Buch „Unterwegs in Polen“ begrüßen. Bollinger gelang es, mit Bildern, Ausschnitten aus seinem Buch und vorgetragenen Liedern lebhaft und anschaulich seinen Blick auf das polnische Nachbarland zu vermitteln. Die authentischen und lebensnahen Schilderungen begeisterten das Publikum.

- Advertisement -

Unter den zahlreichen Gästen der Veranstaltung fanden sich viele langjährige Förderer der Partnerschaft, die beim anschließenden Miteinander aus den Anfängen berichten konnten.

Dammermann gedachte in seiner Begrüßung dem jüngst verstorbenen Vorsitzenden des polnischen Partnerclubs, Boguslaw Olejnik, und konnte nicht nur aktuelle Grüße des neuen Vorsitzenden Jan Sindrewicz übermitteln, sondern auch einen gesungenen Videogruß des Clubs aus Polen präsentieren.

Die Partnerschaft zu Walcz hatte seinen Ursprung Anfang der 80er Jahre, als Kontakte zwischen den Klöstern von Werne und Walcz und Hilfstransporte von Bürgern und Schulen einen ersten engen Kontakt ermöglichten. Nach dem Ende des Kommunismus in Polen wurden 1992 eine feste Partnerschaft begründet, die bis heute eng und freundschaftlich gelebt wird.

Zur Unterstützung polnischer Hilfe in Richtung Ukraine, wo Walcz zwei weitere Partnerstädte hat, hat der ICW finanzielle Hilfe geleistet und ICW-Mitglied Willi Klingbeil organisiert regelmäßig Hilfstransporte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...