Freitag, Januar 27, 2023

Lesetipp der Woche: Maus und Bär auf gemeinsamer Abenteuer-Reise

Anzeige

Wer­ne. Es ist Sams­tag. Zeit für den wöchent­li­chen Lese­tipp von Bücher Beck­mann, prä­sen­tiert von WERN­Eplus: Die magi­sche Mondreise.

Maus will Aben­teu­er erle­ben und hat für die gro­ße Rei­se bis zum Mond einen wun­der­ba­ren Mond­plan gemacht! Doch Bär, der bes­te Freund, soll zu Hau­se blei­ben, und da macht er sich natür­lich Sorgen.

- Advertisement -

Maus jedoch bricht allei­ne zu ihrer Aben­teu­er­rei­se auf. Zunächst läuft alles nach Plan, doch dann wird es unter­wegs im Wald immer dunk­ler, das Wet­ter zuneh­mend schlim­mer, und so lang­sam ver­steht Maus, dass man in schwie­ri­ger Lage mehr als nur einen säu­ber­lich gezeich­ne­ten Plan braucht.

Und dann steht Bär vor der klei­nen Maus und sagt: „ …du kannst dich auf mich ver­las­sen und ich mich auf dich, zusam­men krie­gen wir das hin.“ Und dann gehen Maus und Bär gemein­sam auf ihre magi­sche Mondreise!

Eine wun­der­ba­re Geschich­te dar­über, dass man manch­mal nur zusam­men sei­ne Zie­le errei­chen kann.

Hea­py, Tere­sa :
Die magi­sche Mond­rei­se. 32 S. ab 3 J..
978–3‑96129–278‑3 – Edel Kids Books – GEB 14,99 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ausflug in den Schnee: GSC-Klassen machen Pisten beim Rodeln unsicher

Werne. Es ist eine gute Tradition am Gymnasium St. Christophorus, dass Schulleiter Thorsten Schröer seine neuen Fünfer in das sauerländische Bödefeld schickt, sobald dort...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...

Deutsche Post bezieht im Sommer neuen Stützpunkt in Werne

Werne/Düsseldorf. Die Deutsche Post hat mit dem Bau eines neuen, klimaneutralen Zustellstützpunkt in Werne, Feldmark 46 (Gewerbegebiet Wahrbrink) begonnen. Das neue Gebäude werde klimaneutral,...