Dienstag, Mai 17, 2022

Kurz notiert: Spende an Jugendhilfe und evangelische Gottesdienste

Anzeige

Wer­ne. Eine Spen­de in Höhe von 300 Euro über­reich­ten Gise­la Renn­hack von Blu­men Jas­min und und San­dra Müsch von der Kör­per­werk­statt an die Jugend­hil­fe Werne.

Tho­mas Kiß­mann, päd­ago­gi­scher Geschäfts­füh­rer der Jugend­hil­fe Wer­ne, nahm die Spen­de Anfang die­ser Woche ent­ge­gen. Er erläu­ter­te, dass das Geld für The­ra­pie­for­men mit Tie­ren ver­wen­det wer­den soll.

- Advertisement -

Das Geld sam­meln Gise­la Renn­hack und ihre Kund­schaft schons seit vie­len Jahr in einer klei­nen Kof­fer-Spar­do­se. San­dra Müsch betei­lig­te sich dies­mal mit ihrer Kör­per­werk­statt an der Aktion.

Got­tes­diens­te der evan­ge­li­schen Kirchengemeinde

Eine Fami­li­en­kir­che im Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum fin­det am Sonn­tag, 23. Janu­ar, ab 10 Uhr mit Pfar­rer Alex­an­der Mee­se und Kan­tor Tobi­as Hein­ke statt. The­ma ist „Und plötz­lich öff­net sich eine neue Tür… – mit Bar­ti­mä­us neu sehen lernen!“

Zuhö­ren, ent­de­cken, bewe­gen und krea­tiv sein heißt es, wenn die Fami­li­en­kir­che in der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de ihre Pfor­ten öff­net zu einem Got­tes­dienst nicht nur für Kin­der. Im Anschluss an den Got­tes­dienst bekom­men alle Kin­der pas­send zum The­ma eine klei­ne Bas­tel­tü­te für Zuhause.

Zum Fei­er­abend­got­tes­dienst in der Auf­er­ste­hungs­kir­che Her­bern laden Pfar­rer Alex­an­der Mee­se und Kir­chen­mu­si­ker Tobi­as Stäh­ler am Sonn­tag, 23. Janu­ar, ab 18 Uhr ein. The­ma: „Hin­term Hori­zont geht’s wei­ter… Ein Mut­ma­cher für das neue Jahr…“

Für alle Got­tes­diens­te gilt die 3G-Regel. Kin­der gel­ten durch die regel­mä­ßi­gen Schul­tests als getestet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 51 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Wochenende und Montag (16. Mai 2022) 51 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit...

Randalierer schlägt in Bergkamen auf Autos ein: Polizei nimmt ihn fest

Bergkamen. Ein alkoholisierter Randalierer hat am frühen Sonntagmorgen (15.05.2022) für einen Polizeieinsatz in Bergkamen gesorgt. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Der 24-Jährige aus Nordwalde schlug...

Kein „Wernutopia“, aber KIJUFE 2022 verspricht Spiel und Spaß

Werne. Natur erleben, Sportarten ausprobieren, Zirkuspädagogik oder Aktionen im Solebad: Das Kinder- und Jugendferienprogramm (KIJUFE) verspricht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für alle Kinder...

Zweites Gleis contra Nadelöhr auf der Schiene

Werne/ Ascheberg/ Nordkirchen. Höchste Priorität im Bundesverkehrswegeplan (BVWP) hatte der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Lünen – Münster schon 2021 erreicht. Am Mittwoch, 4. Mai...