Donnerstag, Mai 19, 2022

Kurz notiert: Kino-Popcorn für Geflüchtete und Senioren-Frühstück

Anzeige

Wer­ne. „Das nennt man mal leer­ge­kauft!“ Mit die­sem Satz beginnt der Bei­trag des Capi­tol Cine­ma Cen­ters bei Face­book. Am gest­ri­gen Mon­tag (7. März) ver­kauf­te das Team von Jut­ta und Wido Wag­ner Pop­corn to go. Der Erlös wird an die UNO-Flücht­lings­hil­fe gespendet.

Und das Anwer­fen der Pop­corn­ma­schi­ne lohn­te sich. „Ihr habt für 423,50 Euro Pop­corn gekauft, ihr habt 193 Euro extra gespen­det und das gesam­te Mit­ar­bei­ter­team hat spon­tan 100 Euro dazu getan, so dass wir nun 716,50 Euro an die UNO-Flücht­lings­hil­fe spen­den kön­nen“, freu­en sich die Betrei­ber des Wer­ner Kinos.

- Advertisement -

Zusätz­lich hat­te Nadia Koo noch FFP2-Peace!-Masken zuguns­ten der Ukrai­ne-Hil­fe zum Ver­kauf zur Ver­fü­gung gestellt, die auch alle neue Besit­zer gefun­den haben.

Senio­ren­früh­stück im Bonhoeffer-Zentrum

Am Mitt­woch, 9. März, ist von 9 bis 11 Uhr das nächs­te Senio­ren­früh­stück im Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum geplant. The­ma wird sein „Eng­lish bre­ak­fast – vom Bre­x­it über die Queen zu baked beans und fish and ships“.

Pfar­rer Alex­an­der Mee­se lädt, inspi­riert vom dies­jäh­ri­gen Gast­ge­ber­land des Welt­ge­bets­tags, zu einem lie­be­vol­len, nicht immer ernst gemein­ten Blick auf die Insel ein. „Zie­hen Sie sich also Regen­man­tel und Gum­mi­stie­fel an und sei­en sie dabei bei der Rei­se ins Ver­ei­nig­te König­reich“, heißt es in der Ein­la­dung der Evan­ge­li­schen Kirchengemeinde.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadtlauf 2022 knackt 1.000er-Marke – Seriensieger wieder dabei

Werne. Nach den pandemiebedingten Absagen 2020 und 2021 lockt der Werner Stadtlauf am kommenden Samstag (21. Mai) wieder in die Innenstadt. Es ist die...

Neuer Hilfstransport der Aktuthilfe erreicht Kiew

Werne. Erstmalig unter dem Namen Akuthilfe und mit einem ukrainischen Fahrerteam ging am vergangenen Sonntag ein weiterer Hilfstransport in die Ukraine bis nach Kiew....

Kurz notiert: Altstadtfreunde, Heimatverein und KAB

Werne. Der Altstadtfreunde-Verein nutzte den Blumen- und Spargelmarkt, um für den Denkmalschutz in Werne zu werben. Auf einem Stand neben dem Rathaus lagen auf...

Laufen, springen, werfen: Mini-Sportzeichen-Tour geht weiter

Werne. Auch an den weiteren Tagen der Durchführung des Minisportabzeichens, diesmal auf der Sportanlage im Dahl, waren die Kinder vieler Kitas aktiv. Nachdem die...