Samstag, Dezember 3, 2022

Kurz notiert: Altstadtfreunde, Heimatverein und KAB

Anzeige

Wer­ne. Der Alt­stadt­freun­de-Ver­ein nutz­te den Blu­men- und Spar­gel­markt, um für den Denk­mal­schutz in Wer­ne zu werben. 

Auf einem Stand neben dem Rat­haus lagen auf Tischen unter einem roten Pavil­lon zahl­rei­che Informations-Schriften. 

- Advertisement -

Den Denk­mal­freun­den erscheint ihr Anlie­gen noch wich­ti­ger gewor­den, da das neue Denk­mal­schutz­ge­setz in NRW nach der Mei­nung zahl­rei­cher Kri­ti­ker das schüt­zens­wer­te bau­li­che Erbe gefähr­de. Die Denk­mä­ler in Wer­ne brauch­ten somit eine noch nach­hal­ti­ge­rer Unterstützung.

Hei­mat­ver­ein Wer­ne steu­ert Schloss Opher­di­cke an

Die zwei­te Fahrt des Hei­mat­ver­eins führt die Teil­neh­men­den am Diens­tag, 24. Mai, zum Schloss Opher­di­cke. Dort ist nach der Füh­rung eine Ein­kehr bei Kaf­fee und Kuchen geplant. Zurück in Wer­ne wird die Gast­stät­te „Mut­ter Stuff“ ange­fah­ren zum gemein­sa­men Spargelessen.

Die Kos­ten­pau­scha­le für die Bus­fahrt und für Kaf­fee und Kuchen beträgt 20 Euro pro Per­son und wird vor Abfahrt im Bus kas­siert. Treff­punkt ist um 14 Uhr auf dem Park­platz vor dem Sole­bad am Hagen.

Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt. Des­halb ist vor­he­ri­ge Anmel­dung erfor­der­lich bei Joseph und Ursu­la Fun­hoff (Tel. 02389 / 3641). Es ste­hen nur noch weni­ge Plät­ze zur Verfügung.

Stadt­rund­gang der KAB St. Barbara/St. Johannes

Am ver­gan­ge­nen Sams­tag unter­nahm die KAB St. Barbara/St. Johan­nes einen Rund­gang durch die Alt­stadt Wer­nes. Auf dem Pro­gramm der Stadt­füh­re­rin stan­den u.a. die Kir­che St. Chris­to­pho­rus, das Moor­mann-Haus, der Moor­mann-Brun­nen, das Klos­ter, der jüdi­sche Fried­hof und der Rog­gen­markt. Im Anschluss wur­den im Pfarr­heim St. Chris­to­pho­rus küh­le Geträn­ke und ein west­fä­li­sches Büf­fet serviert. 

Alle KAB-Mit­glie­der, aber auch inter­es­sier­te Besu­cher, sind für Sams­tag, 11. Juni, 2022 zu „St. Johan­nes fei­ert wie­der“ ein­ge­la­den. Die nächs­te KAB-Ver­an­stal­tung ist das tra­di­tio­nel­le Lager­feu­er auf dem Hof See­brö­cker in Len­klar, das für den 12. August 2022 geplant ist.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Vorstand des Fördervereins der Marga-Spiegel-Schule gewählt

Werne. In der Mitgliederversammlung am 30. November 2022 wurde der neue Vorstand des Fördervereins der Marga-Spiegel-Schule gewählt. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Rainer Wördemann über...

Zehn Jahre „Notfallkarte“ – bis heute ein Erfolgsmodell

Werne. Als vor nunmehr zehn Jahren die Mitglieder der Seniorenvertretung gemeinsam mit der Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Senioren und Behindertenarbeit (BEN) die Idee einer...

Bücher zum Advent: Ein Weihnachtswunder gibt es hinter Türchen Nr. 3

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Abwasser und Müll: Gebühren steigen in Werne nur minimal

Werne. Gute Nachrichten aus dem Haupt- und Finanzausschuss: Die Menschen in Werne werden in 2023 bei den Gebühren für Abwasser und Müll kaum stärker...