Dienstag, Februar 20, 2024

Kontrolle auf Werner Straße: Polizei stellt Waffe sicher – zehn Blutproben

Anzeige

Bergkamen. Ein Schwerpunkteinsatz in Form einer Kontrolle von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr fand am Donnerstag (07.07.2022) auf dem Gelände des THW Bergkamen an der Werner Straße statt.

Gemeinsam mit Teilnehmenden eines Seminars „Drogen im Straßenverkehr“ des Landesamts für Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW (LAFP) und des Zolls wurden in der Zeit zwischen 11 Uhr und 16 Uhr zahlreiche Verkehrsteilnehmer sowie Fahrzeuge überprüft, teilt die Kreispolizeibehörde jetzt mit.

- Advertisement -

Folgende Maßnahmen wurden getroffen: 60 Drogenvortests; zehn Blutproben (Verdacht des Führens von Kraftfahrzeugen unter Einfluss von berauschenden Mitteln); acht Verwarngelder (Ladungssicherung/technische Mängel/Nichtanlegen Sicherheitsgurt); fünf Mängelkarten; eine Sicherstellung (Verstoß gegen das Waffengesetz); eine Pkw-Sicherstellung (technische Mängel/Tuning); zwei Ordnungswidrigkeitenanzeigen (Überladung); zwei Sicherheitsleistungen

Zu diesen polizeilichen Maßnahmen kamen noch insgesamt vier Ordnungswidrigkeitenanzeigen des Zolls wegen Verstößen gegen Meldevorschriften und Mindestlohnunterschreitung.

Die Ergebnisse dieses Schwerpunkteinsatzes haben einmal mehr gezeigt, dass derartige Einsätze für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr unerlässlich sind, lautete das Fazit der Kreispolizeibehörde.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

„24 Stunden aus dem Leben einer Frau“: Anette Daugardt in Werne

Werne. Am Vorabend des Weltfrauentags spielt die Schauspielerin Anette Daugardt am Donnerstag, 7. März 2024, ab 19.30 Uhr ihre eigens gekürzte Fassung von Stefan...