Samstag, November 26, 2022

Klöcknerstraße gesperrt: Stadt Werne überplant Abwasserkanal

Anzeige

Wer­ne. Die Errich­tung der neu­en Mon­ta­ge-Hal­len der Fir­ma Böcker erfor­dert nun einen Ein­griff in den Stra­ßen­ver­kehr. Rund 100 Meter der Klöck­ner­stra­ße sind gesperrt, was zu mehr­wö­chi­gen Ein­schrän­kun­gen für Auto­fah­rer füh­ren wird.

Die Kanal­bau­ar­bei­ten erfor­dern das kom­plet­te Auf­rei­ßen der Stra­ße etwa im Bereich links und rechts vor dem Stu­dio Lady+Fitness.

- Advertisement -

„Ein Haupt­samm­ler der städ­ti­schen Abwas­ser­an­la­ge wird ein Stück weg vom Böcker-Grund­stück und etwas mehr in Rich­tung Stra­ße ver­legt, um die Inbe­trieb­nah­me der Neu­bau­ten der Fir­ma nicht zu gefähr­den. In die­sem Zuge hat eine Über­pla­nung statt­ge­fun­den”, infor­miert Adri­an Kers­t­ing, Lei­ter der Abtei­lung Stra­ßen und Ver­kehr, auf Anfra­ge von WERN­Eplus. Zudem erneue­re Gel­sen­was­ser im genann­ten Bereich Trink­was­ser­lei­tun­gen gleich mit.

Die Klöck­ner­stra­ße ist an der Kreu­zung Schem­mel­weg zwi­schen der Kita Lip­pe­pi­ra­ten und dem Fit­ness­stu­dio seit dem gest­ri­gen Mon­tag­mit­tag (17. Okto­ber 2022) gesperrt. Heißt, dass der DRK-Kin­der­gar­ten nur über den Stol­len­weg ange­fah­ren wer­den kann, das Ein­kaufs­zen­trum von Sto­ckum aus kom­mend nur über den Han­sa­ring. Umlei­tun­gen sind ausgeschildert.

Das Stu­dio Lady+Fitness ist wei­ter erreich­bar. Foto: Wagner

Posi­tiv für Mari­on Näge­ler, Inha­be­rin von Lady+Fitness: Ihr Stu­dio kann wei­ter­hin über den Schem­mel­weg erreicht wer­den. „Es wur­den pro­vi­so­ri­sche Park­plät­ze für uns errich­tet”, sagt sie. So könn­ten ihre Kun­din­nen dem­nach über die Klöck­ner­stra­ße (vom Hagebau/Rewe Kauf­park) und auch über den Schem­mel­weg (von der Sto­cku­mer Straße/Tecklenborg) bis zum Bau­stel­len­be­reich her­an­fah­ren und in den gekenn­zeich­ne­ten Flä­chen par­ken. Über den Bür­ger­steig (zu Fuß oder mit dem Fahr­rad) sei das Stu­dio aus allen Rich­tun­gen wäh­rend der gesam­ten Bau­zeit auf jeden Fall zu errei­chen, betont Mari­on Nägeler.

Umlei­tungs­hin­weis beson­ders für Eltern, die ihre Kin­der in die Kita Lip­pe­pi­ra­ten brin­gen. Aus Sto­ckum kom­mend weist ein Schild kurz vor dem Ostring/Stollenweg auf die Bau­stel­le an der Klöck­ner­stra­ße hin. Foto: Wagner

Geplant sei die Bau­maß­nah­me an der Klöck­ner­stra­ße in etwa bis Ende des Jah­res 2022, bestä­tigt Adri­an Kers­t­ing. Stau­un­gen im Bereich Han­sa­ring befürch­tet der Lei­ter der Abtei­lung Stra­ßen und Ver­kehr aber nicht: „Die Abkür­zung zum Ein­kaufs­zen­trum über die Klöck­ner­stra­ße nut­zen nur Orts­kun­di­ge. Außer­dem ist die Kreu­zung Sto­cku­mer Straße/Hansaring für ein sol­ches Ver­kehrs­auf­kom­men ausgerichtet.”

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Eintracht Werne lässt zwei Punkte liegen – und verliert Mirac Kavakbasi

Werne. Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel der Kreisliga A1 kam Titelanwärter Eintracht Werne beim Hammer SC am Freitagabend nicht über ein Remis hinaus und büßte dabei...

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Initiative Radverkehr regt Tempo 30 und Abkehr von Radwegepflicht an

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

AFG beim Tischtennis-Turnier erfolgreich

Werne. Bereits zum 22. Mal stellten Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen beim von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW)...