Donnerstag, Dezember 8, 2022

Kinder mit Softair-Waffe lösen Polizei-Einsatz in Selm aus

Anzeige

Selm. Ein Kind und vier Jugend­li­che mit einer Sof­tair­waf­fe haben am Mon­tag­abend (05.09.2022) einen Poli­zei­ein­satz im Auen­park in Selm aus­ge­löst und einen unbe­tei­lig­ten Pas­san­ten leicht ver­letzt. Dar­über berich­tet die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Gegen 18.20 Uhr mel­de­te ein Zeu­ge der Poli­zei­wa­che Wer­ne, dass sich im Bereich der Kup­pel jun­ge Leu­te auf­hal­ten wür­den, die eine Schuss­waf­fe dabei hät­ten. Alar­mier­te Strei­fen­wa­gen­be­sat­zun­gen tra­fen die fünf­köp­fi­ge Grup­pe am Kin­der­spiel­platz an und stell­ten die Sof­tair­waf­fe sowie Muni­ti­on sicher.

- Advertisement -

Bei den vier Jugend­li­chen han­delt es sich um drei 14-Jäh­ri­ge und einen 16-Jäh­ri­gen – alle­samt aus Selm. Einer der 14-Jäh­ri­gen gab zu, dass meh­re­re aus der Grup­pe die Pis­to­le benutzt und damit auch geschos­sen hät­ten. Die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten wur­den über den Sach­ver­halt in Kennt­nis gesetzt. Die Betei­lig­ten wur­den dar­auf­hin teil­wei­se von ihren Eltern an der Ein­satz­stel­le abge­holt oder auf ihre Anwei­sung hin vor Ort entlassen.

Im Ver­lauf der Sach­ver­halts­auf­nah­me stell­te sich her­aus, dass ein unbe­tei­lig­tes Kind von einem Pro­jek­til der Pis­to­le getrof­fen und leicht ver­letzt wur­de, zunächst aber kei­ne medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung benötigte.

Die Poli­zei lei­te­te ein Straf­ver­fah­ren wegen gefähr­li­cher Kör­per­ver­let­zung ein. Ob die Waf­fe, die dem 16-Jäh­ri­gen gehör­te, erlaub­nis­pflich­tig war, wer­den die wei­te­ren Ermitt­lun­gen durch die Kri­mi­nal­po­li­zei zeigen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lions-Kalender zum Advent: Das sind die Gewinnzahlen

Werne. Auch in diesem Jahr wurde der beliebte Lions Weihnachtskalender aufgelegt. Ab Sim-Jü-Dienstag, dem traditionellen Verkaufsplatz für die Kalender, haben die 4.500 Exemplare noch...

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Akuthilfe Mensch e.V.: Mutter und Tochter sind wieder vereint

Werne. Um die Akuthilfe Mensch e.V. sei es zuletzt recht ruhig um uns geworden, berichtet Nicole Schröder-Bungard mit Blick auf die vergangenen Wochen. Das...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...