Donnerstag, Mai 19, 2022

Junge schließt Bagger kurz und flüchtet, als der Motor nicht ausgeht

Anzeige

Sto­ckum. Ein bis­lang unbe­kann­ter Jun­ge hat am Mitt­woch (09.03.2022) gegen 18.30 Uhr in einem Neu­bau­ge­biet in der Stra­ße An der Wall­he­cke in Sto­ckum einen Bag­ger kurz­ge­schlos­sen. Nach­dem es ihm nicht gelang, die Bau­ma­schi­ne wie­der aus­zu­ma­chen, flüch­te­te er. Das berich­te­te die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Zeu­gen, denen er mit den Wor­ten „Soll ich euch zei­gen, was ich kann?” sein hand­werk­li­ches Geschick bewei­sen woll­te, ver­such­ten noch, den Motor abzu­stel­len – ohne Erfolg.

- Advertisement -

Dar­auf­hin baten sie Pas­san­ten dar­um, die zustän­di­ge Fir­ma zu infor­mie­ren. Schließ­lich schal­te­te ein Anwoh­ner das Gerät ab. Durch das Kurz­schlie­ßen wur­de das Zünd­schloss beschädigt.

Das Kind soll ca. 14 Jah­re alt und mit einem Tret­rol­ler unter­wegs gewe­sen sein und eine schwar­ze Jacke und schwar­ze Hose getra­gen haben. 

Die Eltern des Jun­gen, denen er even­tu­ell von die­ser ver­bo­te­nen Frei­zeit­ak­ti­vi­tät erzählt hat, wer­den gebe­ten, sich an die Poli­zei­wa­che Wer­ne unter der Ruf­num­mer 02389–921 3420 zu wenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Stadtlauf 2022 knackt 1.000er-Marke – Seriensieger wieder dabei

Werne. Nach den pandemiebedingten Absagen 2020 und 2021 lockt der Werner Stadtlauf am kommenden Samstag (21. Mai) wieder in die Innenstadt. Es ist die...

Neuer Hilfstransport der Aktuthilfe erreicht Kiew

Werne. Erstmalig unter dem Namen Akuthilfe und mit einem ukrainischen Fahrerteam ging am vergangenen Sonntag ein weiterer Hilfstransport in die Ukraine bis nach Kiew....

Kurz notiert: Altstadtfreunde, Heimatverein und KAB

Werne. Der Altstadtfreunde-Verein nutzte den Blumen- und Spargelmarkt, um für den Denkmalschutz in Werne zu werben. Auf einem Stand neben dem Rathaus lagen auf...

Laufen, springen, werfen: Mini-Sportzeichen-Tour geht weiter

Werne. Auch an den weiteren Tagen der Durchführung des Minisportabzeichens, diesmal auf der Sportanlage im Dahl, waren die Kinder vieler Kitas aktiv. Nachdem die...