Samstag, Dezember 3, 2022

Junge schließt Bagger kurz und flüchtet, als der Motor nicht ausgeht

Anzeige

Sto­ckum. Ein bis­lang unbe­kann­ter Jun­ge hat am Mitt­woch (09.03.2022) gegen 18.30 Uhr in einem Neu­bau­ge­biet in der Stra­ße An der Wall­he­cke in Sto­ckum einen Bag­ger kurz­ge­schlos­sen. Nach­dem es ihm nicht gelang, die Bau­ma­schi­ne wie­der aus­zu­ma­chen, flüch­te­te er. Das berich­te­te die Kreis­po­li­zei­be­hör­de Unna.

Zeu­gen, denen er mit den Wor­ten „Soll ich euch zei­gen, was ich kann?” sein hand­werk­li­ches Geschick bewei­sen woll­te, ver­such­ten noch, den Motor abzu­stel­len – ohne Erfolg.

- Advertisement -

Dar­auf­hin baten sie Pas­san­ten dar­um, die zustän­di­ge Fir­ma zu infor­mie­ren. Schließ­lich schal­te­te ein Anwoh­ner das Gerät ab. Durch das Kurz­schlie­ßen wur­de das Zünd­schloss beschädigt.

Das Kind soll ca. 14 Jah­re alt und mit einem Tret­rol­ler unter­wegs gewe­sen sein und eine schwar­ze Jacke und schwar­ze Hose getra­gen haben. 

Die Eltern des Jun­gen, denen er even­tu­ell von die­ser ver­bo­te­nen Frei­zeit­ak­ti­vi­tät erzählt hat, wer­den gebe­ten, sich an die Poli­zei­wa­che Wer­ne unter der Ruf­num­mer 02389–921 3420 zu wenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neuer Vorstand des Fördervereins der Marga-Spiegel-Schule gewählt

Werne. In der Mitgliederversammlung am 30. November 2022 wurde der neue Vorstand des Fördervereins der Marga-Spiegel-Schule gewählt. Nach dem Bericht des Kassenprüfers Rainer Wördemann über...

Zehn Jahre „Notfallkarte“ – bis heute ein Erfolgsmodell

Werne. Als vor nunmehr zehn Jahren die Mitglieder der Seniorenvertretung gemeinsam mit der Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Senioren und Behindertenarbeit (BEN) die Idee einer...

Bücher zum Advent: Ein Weihnachtswunder gibt es hinter Türchen Nr. 3

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Abwasser und Müll: Gebühren steigen in Werne nur minimal

Werne. Gute Nachrichten aus dem Haupt- und Finanzausschuss: Die Menschen in Werne werden in 2023 bei den Gebühren für Abwasser und Müll kaum stärker...