Mittwoch, Oktober 5, 2022

ICW unterstützt musizierende Kinder aus der Ukraine

Anzeige

Wer­ne. Seit Mai neh­men rund 20 Kin­der aus der Ukrai­ne am Unter­richt der Musik­schu­le Mar­ga­ri­ta in Wer­ne teil. Nun erhal­ten die Mäd­chen und Jun­gen wei­te­re Unterstützung.

„Da die Bei­trä­ge nicht kom­plett über Bil­dung und Teihl­ha­be finan­ziert wer­den kön­nen, haben wir schon Nach­läs­se in Form von Sti­pen­di­en gege­ben”, berich­tet Mar­ga­ri­ta Lebed­ki­na, Lei­te­rin der gleich­na­mi­gen Musik­schu­le an der Capel­ler Straße.

- Advertisement -

Die Eltern zah­len auch klei­ne­re Bei­trä­ge. Wei­ter­hin orga­ni­sie­ren Lebed­ki­na und ihr Mann TimOr­Fej eini­ge Bene­fiz­kon­zer­te zur Unter­stüt­zung des Pro­jek­tes. Zudem haben sich pri­va­te Spon­so­ren eingebracht. 

„Wir als Musik­schu­le möch­ten, dass die Kin­der lang­fris­tig musi­ka­lisch ent­wi­ckelt wer­den”, betont Mar­ga­ri­ta Lebed­ki­na. Sie freut sich nun über die Unter­stüt­zung des Inter­na­tio­na­len Clubs Wer­ne (ICW).

„Schon seit Beginn des Angriffs auf die Ukrai­ne unter­stüt­zen wir unse­re Freun­de in Wal­cz dabei, Hilfs­trans­por­te in das Kriegs­ge­biet zu orga­ni­sie­ren. Nun wol­len wir auch unse­ren Teil dazu bei­tra­gen, geflüch­te­ten Ukrai­nern hier vor Ort in Wer­ne zu hel­fen”, sagt der ICW-Vor­sit­zen­de Bene­dict Dammermann.

Die Spen­den­über­ga­be wird am heu­ti­gen Mitt­woch, 21. Sep­tem­ber, ab 19 Uhr im Rah­men eines Bene­fiz­kon­zer­tes, bei dem die unter­stütz­ten ukrai­ni­schen Kin­der ihr musi­ka­li­sches Talent zur Schau stel­len wer­den, statt­fin­den. Ort der Ver­an­stal­tung ist die Musik­schu­le Mar­ga­ri­ta, Capel­ler Str. 43, in Wer­ne. Der Ein­tritt ist frei, eine Spen­den­mög­lich­keit vor Ort ist gegeben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vandalen zündeln in öffentlicher Toilette am Busbahnhof

Werne. "Wegen Vandalismus vorübergehend geschlossen", stand auf einem Schild an der erst vor einem halben Jahr eröffneten Toilette am Busbahnhof. Es habe gebrannt, bestätigte...

Neuer Sim-Jü-Song: Sänger Reneé Bieder dreht das „Kettenkarussell”

Werne. Er hat es wieder getan: Nach "Du bist das Größte was es gibt" bringt Reneé Bieder neun Jahre später erneut ein Sim-Jü-Lied heraus....

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...

Neues Werk beleuchtet Klosterkirche der Kapuziner in Werne

Werne. Anlässlich des nachgeholten 350. Kapuzinerkloster-Jubiläums stellte Dr. Anke Barbara Schwarze am vergangenen Sonntag (02.10.2022) den neuen Kirchenführer vor. Konzipiert wurde das Werk bereits...