Mittwoch, August 17, 2022

Gemeinde zieht Bilanz: Sternsinger-Aktion ein voller Erfolg

Anzeige

Wer­ne. Über 32.000 Euro – das ist das dies­jäh­ri­ge Ergeb­nis der Stern­sin­ger­ak­ti­on in der Kir­chen­ge­mein­de St. Christophorus. 

„Ich glau­be, dass wir noch die 33.000 schaf­fen wer­den, denn in den ver­gan­ge­nen Tagen sind immer noch Spen­den in den Büros abge­ge­ben wor­den,“ so Pas­to­ral­re­fe­ren­tin Maria Thiemann.

- Advertisement -

Rund um den Drei­kö­nigs­tag sind fast 180 gro­ße und klei­ne Köni­ge und Köni­gin­nen in den ver­schie­de­nen Gemein­de­tei­len unter­wegs gewe­sen, um den Segen für das neue Jahr zu brin­gen. Dabei sam­mel­ten sie die stol­ze Sum­me, die ver­schie­de­nen Hilfs­pro­jek­ten auf der gan­zen Welt zugu­te­kommt. „Uns hat sogar jemand die Tür auf­ge­macht, der noch im Schlaf­an­zug war“, wuss­te ein Stern­sin­ger­kind im Abschluss­got­tes­dienst zu berich­ten. „Und der hat ordent­lich gespendet!“

Vie­le Men­schen öff­ne­ten die Türen für die Wei­sen aus dem Mor­gen­land und freu­ten sich sehr über ihren Besuch. Man­che hiel­ten auch die Köni­ge auf der Stra­ße an und war­fen ihr Geld in die Spen­den­do­se. Trotz der vie­len Stern­sin­ger konn­te der Segen in eini­gen Stra­ßen aller­dings nicht ver­teilt wer­den. Aber auch in den nächs­ten Tagen kön­nen noch Segens­auf­kle­ber an den Krip­pen der Kir­chen und in den Büros abge­holt und Spen­den abge­ge­ben wer­den. Ger­ne wer­den auf Wunsch auch Spen­den­quit­tun­gen ausgestellt.

Die gro­ße Spen­den­be­reit­schaft hat in die­sem Jahr alle in den Vor­be­rei­tungs­teams beein­druckt, resü­miert die Pas­to­ral­re­fe­ren­tin. „Das war ein rund­um gelun­ge­ner Auf­takt des neu­en Jah­res! Im Namen des Seel­sor­ge­teams der Gemein­de sagen wir allen, die die Stern­sin­ger­ak­ti­on durch­ge­führt und auf unter­schied­li­che Wei­se unter­stützt haben, herz­lich Danke.“ 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis-Gesundheitsamt warnt: Nicht an falscher Stelle sparen

Werne/Kreis Unna. Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Kreis-Gesundheitsamt und rät:...

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...