Montag, Januar 24, 2022

Gefährliche Körperverletzung: Tatverdächtige sind ermittelt

Anzeige

Aktu­al­isiert 05.01.2022

Wie bere­its polizeilich berichtet, hat die Kreis­polizeibehörde Unna im Rah­men ein­er Öffentlichkeits­fah­n­dung um Hin­weise aus der Bevölkerung zu Tatverdächti­gen ein­er gefährlichen Kör­per­ver­let­zung am 19. Novem­ber 2021 in Bergka­men gebeten. 

- Advertisement -

Auf­grund mehrerer Hin­weise, die nach der Veröf­fentlichung bei der Polizei einge­gan­gen sind, wur­den die Iden­titäten der Tatverdächti­gen gek­lärt. Die Ermit­tlun­gen in diesem Fall dauern an.

Die Kreis­polizeibehörde Unna bedankt sich bei den Bürg­erin­nen und Bürg­ern sowie bei der Presse für die Mithilfe.

Ursprüngliche Mel­dung:

Bergkamen/Werne. Im Rah­men ein­er Öffentlichkeits­fah­n­dung bit­tet die Polizei um Hin­weise aus der Bevölkerung.

Am 19. Novem­ber 2021 kam es zwis­chen 23.30 und 23.40 Uhr in Bergka­men zu ein­er Auseinan­der­set­zung zwis­chen den bei­den Geschädigten und ein­er Per­so­n­en­gruppe von sechs bis sieben Leuten. 

Während dieser Auseinan­der­set­zung wurde aus der Gruppe her­aus mehrfach gemein­schaftlich auf die bei­den Geschädigten eingeschla­gen und getreten. Hier­bei zeich­nete eine Überwachungskam­era die Tat auf.

Da die Tatverdächti­gen bish­er nicht ermit­telt wer­den kon­nten, wer­den nun auf Anord­nung des Amts­gericht­es Hamm Licht­bilder der Unbekan­nten veröffentlicht.

Wer ken­nt die Per­so­n­en? Hin­weise nimmt die Polizei­wache Kamen unter der Rufnum­mer 02307–921 3220 entgegen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...