Donnerstag, Februar 15, 2024

Frühstück beim Löschzug 1: Feuerwehr empfängt über 100 Gäste

Anzeige

Werne (ots). Der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne hielt in der Fahrzeughalle der Werner Feuerwache am Konrad-Adenauer-Platz wieder sein beliebtes Löschzugfrühstück ab.

Löschzugführer Andreas Holtrup begrüßte in einer kurzen Ansprache die rund 110 Gäste und bedankte sich für die hohe Beteiligung an der Kameradschaftspflege.

- Advertisement -

Eine bunte Mischung aus den Aktiven des Löschzuges und der Alters- bzw. Ehrenabteilung, ihrer Partner und Partnerinnen sowie viele Kinder waren zusammengekommen, um gemeinsam einen schönen Morgen zu verbringen. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet war für jeden etwas dabei. Es wurde sich lange und ausgiebig unterhalten.

Da das verregnete und schon recht herbstliche Wetter gar nicht zu einem ausgiebigen Sonntagsspaziergang einlud, blieben viele noch bis in den späten Nachmittag. Als Krönung eines schönen Morgens gab es noch ein leckeres Eis, das leuchtende Kinderaugen bescherte.

Die Geschäftsführung um Torsten Ernst, Peter Kipp und Tobias Westermann freut sich aufgrund der guten Resonanz auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Horster Kitakinder sind auch ohne Muckis stark

Horst. Acht Jungen und Mädchen der Kita St. Marien in Horst haben jetzt den Kurs „Stark auch ohne Muckis“ in der Einrichtung absolviert. Unter Anleitung...

GSC und AFG machen mobil: Gegen „Elterntaxis“ und für mehr Busse

Werne. Zu wenige und deshalb zumeist überfüllte Busse sowie Stau auf der Kardinal-von-Galen-Straße durch zahlreiche "Elterntaxis" verursachen Probleme im Schulzentrum Lindert: An beiden Gymnasien...

Technik und Ideen für Morgen: InnoTruck öffnet Türen am AFG

Werne. Im Rahmen der bundesweiten Tour macht der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) am 19. und 20. Februar Halt auf dem...

Einbruch und Betrug: Polizei sucht Mann mit Mütze und Sonnenbrille

Werne. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit vom 31. Oktober bis 3. November 2023 mit einer gestohlenen Debitkarte mehrere widerrechtliche Abhebungen an Geldautomaten...