Mittwoch, August 10, 2022

„Donnerstags in Werne“: Andreas Nozar bittet auf den Marktplatz

Anzeige

Wer­ne. Die Rei­he „Don­ners­tags in Wer­ne“ funk­tio­nier­te trotz Coro­na-Pau­se an den ers­ten Ver­an­stal­tungs­ta­gen schon wie­der pro­blem­los. Heu­te (4. August) lädt Andre­as Nozar (Stil­voll im Rat­haus) von 17 bis 21 Uhr auf den Kirch­platz ein.

Das Rezept für die Rei­he ist so ein­fach wie erfolg­reich: Küh­le Geträn­ke, lecke­res Essen, gute Gesprä­che und dezen­te Hintergrundmusik. 

- Advertisement -

Es ist der dritt­letz­te Ter­min 2022 für den gesel­li­gen Fei­er­abend in der Stadt.

Die nächs­ten Ter­mi­ne im Überblick:

18. August Kirchplatz

8. Sep­tem­ber Marktplatz

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Flohmarkt kehrt 2022 zurück – aber mit einigen Änderungen

Werne. Der Flohmarkt kehrt nach zwei Jahren Corona-Zwangspause am Samstag, 3. September, in die Werner Innenstadt zurück. Um den Auf- und Abbau sowie die...

Kleidung und Spielzeug für Kinder: Großer Basar in Horst

Horst. Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann der Basar in Horst wieder stattfinden - und zwar am Sonntag, 18. September 2022. In der Zeit von...

Solidarische Landwirtschaft Werne: Ernte trifft Gemeinschaft

Stockum. Seit 70 Jahren wurden die Ackerflächen der Firma Grunewald in Werne-Stockum als Baumschule genutzt. Nun wurden die Grünflächen dem studierten Ökolandwirt und Gemüsegärtner...

Spende verhilft dem JuWeL zu einem eigenen Fuhrpark

Werne. Die langen, erlebnisreichen Sommerferien sind auch im JuWeL beendet. Dafür, dass der Spaßfaktor für die Besucher des Treffpunkts für Kinder und Jugendliche auch...