Donnerstag, Februar 15, 2024

Bürger-Schützen-Verein Werne feiert Salinenfest

Anzeige

Werne. Der Bürger-Schützenverein Werne hat zusammen mit der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) wieder das Salinenfest gefeiert. Zunächst standen aber Ehrungen sowie eine Spendenübergabe auf dem Protokoll.

Treffpunkt war der Biergarten des Kolpinghauses Werne, von wo aus mit musikalischer Begleitung des Blasorchesters St. Marien Kaiserau zum Marktplatz marschiert wurde. Bei herrlichstem Wetter begrüßte das Königspaar Dirk und Melanie Nolting rund 70 Schützenbrüder und -schwestern.

- Advertisement -

Viele Feiern mussten seit dem letzten Salinenfest coronabedingt abgesagt werden, trotzdem ist doch einiges passiert, was nun von dem König Dirk Nolting von einer langen Liste vorgetragen wurde. Unter anderem gewannen Ludger und Jürgen Menke, Willi Kleinschnittger, Gerd Sauermann und Hans-Günther Sölker das Seniorenpokalschießen. Sie erhielten jeweils einen Orden.

Der Vereinsvorstand hatte zugunsten der Ukrainehilfe gesammelt und überreichte den Spendenscheck an Bürgermeister Lothar Christ. Foto: BSV Werne

Die Maibockscheibe hat in diesem Jahr Thorsten Melcher errungen. Auch seine Frau Sophia bewies in ihrer Wertung die größte Treffsicherheit. So konnten beide von den Schießwarten Michael Nitzschke und Alexander Bülhoff als Maibockkönigs(Ehe)paar geehrt werden.

In diesem Rahmen überreichte der Vereinsvorstand dem Bürgermeister der Stadt Werne, Lothar Christ, einen Scheck für die Ukrainehilfe der Partnerstadt Walcz. Auf der diesjährigen Winterwanderung hatten die Schützen 1.000 Euro an Spenden gesammelt, die nun diesem guten Zweck zur Verfügung gestellt werden.

Mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürger feierte der Schützenverein das Salinenfest. Foto: BSV Werne

Anschließend zogen die Schützen weiter zur Saline, wo mit vielen Bürgerinnen und Bürgern ein großartiges Fest gefeiert wurde. „Die große Resonanz ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich das Salinenfest etabliert hat und nicht nur als Schützenveranstaltung, sondern als Fest für alle Bürger wahrgenommen wird“, sagte Tim Haselhoff, Sprecher des Bürger-Schützenvereins.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Horster Kitakinder sind auch ohne Muckis stark

Horst. Acht Jungen und Mädchen der Kita St. Marien in Horst haben jetzt den Kurs „Stark auch ohne Muckis“ in der Einrichtung absolviert. Unter Anleitung...

GSC und AFG machen mobil: Gegen „Elterntaxis“ und für mehr Busse

Werne. Zu wenige und deshalb zumeist überfüllte Busse sowie Stau auf der Kardinal-von-Galen-Straße durch zahlreiche "Elterntaxis" verursachen Probleme im Schulzentrum Lindert: An beiden Gymnasien...

Technik und Ideen für Morgen: InnoTruck öffnet Türen am AFG

Werne. Im Rahmen der bundesweiten Tour macht der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) am 19. und 20. Februar Halt auf dem...

Einbruch und Betrug: Polizei sucht Mann mit Mütze und Sonnenbrille

Werne. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit vom 31. Oktober bis 3. November 2023 mit einer gestohlenen Debitkarte mehrere widerrechtliche Abhebungen an Geldautomaten...